headerimg

#16

RE: 7x20 The Company

in Staffel 7 10.04.2012 13:46
von Penelope Garcia • Besucher | 225 Beiträge

ach ist doch nciht schlimm Morgan hatte halt ein wenig mehr action reiche auftritte ;)

nach oben springen

#17

RE: 7x20 The Company

in Staffel 7 10.04.2012 17:02
von sheena • Besucher | 37 Beiträge

Also mir ist aufgefallen, dass nach der "Schußverletzung " ( also auch fast dauernd in der 6. Staffel ) Reid an fast keine Einsätze mehr teilnehmen durfte. er war fast immer im PD oder so. Wenn die Häuser gestürmt oder der Unsub verhaftet oder erschossen wurde, war er fast nie dabei.

nach oben springen

#18

RE: 7x20 The Company

in Staffel 7 10.04.2012 17:31
von Penelope Garcia • Besucher | 225 Beiträge

Ja stimmt richtig wenn man es so siehr hast du schon recht ;) !!!

nach oben springen

#19

RE: 7x20 The Company

in Staffel 7 11.04.2012 21:26
von ClaudiaBAU • Besucher | 1.919 Beiträge

Welche Schussverletzung?? Reid wurde angeschossen? Hab ich was verpasst? ;)

nach oben springen

#20

RE: 7x20 The Company

in Staffel 7 11.04.2012 22:13
von VanInBlack • 1.856 Beiträge

Ich glaub, sie meint die Verletzung von damals in Staffel 5.

nach oben springen

#21

RE: 7x20 The Company

in Staffel 7 12.04.2012 00:45
von Judy • Besucher | 482 Beiträge

Ich denke jetzt auch mal in der Folge "Faceless, Nameless" (Ohne Namen, ohne Gesicht) 5.1. Als Reid den Doktor retten wollte und ihn zu Boden geschmissen hat. Da hat er sich eine Kugel im Knie "eingefangen"

nach oben springen

#22

RE: 7x20 The Company

in Staffel 7 12.04.2012 04:56
von AnnKa • 530 Beiträge

Eine sehr emotionale Folge. Der Unfall am Anfang war ziemlich heftig. Und dann der Streit mit all seinen Familienmitglieder, verstaendlich von beiden Seiten aber leid getan hat er mir doch. Immerhin wollte er seine Familie nur beschuetzen.
Was mich ein wenig stoerte war die Tatsache dass die BAU so einfach reinspringen kann.
Garcia sprachlos war sehr suess: This is the first time I got nothing to say.
Nach 20minuten in der Folge habe ich das Gefuehl dass es sehr Morgan und Cindy geladen ist. Mir kommt es so vor als waere nicht viel anderes.
Das ganze Sklavennummer fand ich sehr heftig, wirklich schade das es sowas wirklich gibt. Aber ich fand dass das alles zu schnell aufgedeckt wurde, vorallem diese Company, das Team hatte da einfach zu schnell viel zu viele Infos zu. Cindy war dann ja doch nicht so eingenommen wie alle glaubten, immerhin hat sie die Suppe voller Absicht gestohlen.
Das Morgan am Ende naeher war ist ein guter Zufall und ich war froh das Rossi dem ein Ende bereitet hat. Es kommt mir einfach immer unnatuerlich vor wen ein Fall persoehnlich ist und der Agent trotzdem mitten drin ist.
Garcia und Derek war mein Highlight. Ich habe sie noch nie so explodieren sehen. Aber anscheined hat es ihm den Kopf gewaschen.
Mein zweites Highlight JJ und Emily und total unabhaengig vom Fall: I'm technically not married either.
Ueberaschung Cindy versucht ihn zu retten. Irgendwie war das ein ganz schoenes hin und her. Es tut ihr Leid, dann ist sie auf seiner seite, dann sendet sie eine nachricht an Derek, dann der Anwalt.
Das Ende war ja so vorrauszusehen. Morgan gegen Malcom.
Es fuehlte sich aber irgendwie zu einfach an. Happy End ist ja schoen, aber naja so einfach halt.

nach oben springen

#23

RE: 7x20 The Company

in Staffel 7 12.04.2012 07:18
von ClaudiaBAU • Besucher | 1.919 Beiträge

Ach ja, stimmt, ich war in "Nameless, Faceless" zu sehr auf Hotch fixiert um Reid dabei zu bemerken :D

Ich bin gespannt auf diese Folge! Auch wenn es eine Morganfolge ist...

nach oben springen

#24

RE: 7x20 The Company

in Staffel 7 12.04.2012 13:08
von Dr.Spencer Reed • Besucher | 7 Beiträge

ja das glaube ich auch die wo er ins schienbein geschossen worden is

nach oben springen

#25

RE: 7x20 The Company

in Staffel 7 12.04.2012 21:48
von Penelope Garcia • Besucher | 225 Beiträge

Echt ne tolle Folge ;)

nach oben springen

#26

RE: 7x20 The Company

in Staffel 7 13.04.2012 06:49
von Dr.Spencer Reed • Besucher | 7 Beiträge

da geb ich dir recht Garcia ;)

nach oben springen

#27

RE: 7x20 The Company

in Staffel 7 13.04.2012 15:02
von Kerstin333 • 399 Beiträge

Eine heftige, aber recht gute Folge.
Das Thema war natürlich wirklich sehr heftig. Ich fand nur, dass Cindy zu schnell wieder zu "normal" war. Also die Sache mit der Suppe oder am Ende. Ich mein, sie war acht Jahre lang in seiner Gewalt. Acht Jahre lang hat er sie "erzogen" und beherrscht. Ich glaube nicht, dass sie so schnell von alleine rauskommen kann und alleine denken kann. Diese Wendung ging mir etwas zu schnell.
Das Telefonat mit Garcia und Morgan hat mir gar nicht gefallen. Das passte irgendwie überhaupt nicht. Garcias Reaktion war zu krass und ich glaube nicht, dass sie ihm am Telefon, bei einem so persönlichen Fall, sagen würde, dass er nicht den Helden spielen muss etc. Das passte für mich einfach gar nicht da rein. Die Szene zwischen den beiden am Ende fand ich aber wieder sehr schön. Das passte dann einfach gut und passte auch zu den Charakteren.
Richtig toll fand ich die Vernehmungsszene von Emily und JJ. Das war richtig toll! Sehr schön, die beiden mal so zu sehen. Richtig schlagfertig und überlegen - das passte wirklich gut in dieser Szene/Folge.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: zhanjiao1212
Forum Statistiken
Das Forum hat 1509 Themen und 38080 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de