headerimg
#1

8x16 - Carbon Copy

in Staffel 8 20.02.2013 22:44
von Zeitlos • 1.822 Beiträge

“Carbon Copy” – When victims are found in Philadelphia in a similar style to victims of The Replicator, the stalker who has been tracking the BAU’s every move, the team thinks this could be the break they need to try and apprehend him, on CRIMINAL MINDS, Wednesday, Feb. 27 (9:00-10:00 PM, ET/PT) on the CBS Television Network. Scott Grimes (“ER,” “Party of Five”) guest stars as suspect Donnie Bidwell.

SERIES REGULARS:
Joe Mantegna (David Rossi)
Thomas Gibson (Aaron Hotchner)
Shemar Moore (Derek Morgan)
Matthew Gray Gubler (Dr. Spencer Reid)
A.J. Cook (Jennifer “JJ” Jareau)
Kirsten Vangsness (Penelope Garcia)
Jeanne Tripplehorn (Alex Blake)

GUEST CAST:
Jayne Atkinson (FBI Section Chief Director Erin Strauss)
Scott Grimes (Donnie Bidwell)
Meredith Adams (Molly Patton)
Matthew Del Negro (Detective David Rizzo)
Michelle Gardener (Dr. Balboa)
Jessie Lande (Shannon Lavin)
Billy Mayo (Captain Marcus Jackson)
Brian Appel (Agent Anderson)
Derek Graf (Ruffian)
Bo Kane (Sergeant Blutarsky)

WRITTEN BY: Virgil Williams
DIRECTED BY: Rob Hardy

Quelle: http://criminalmindsroundtable.blogspot....elease-for.html

nach oben springen

#2

RE: 8x16 - Carbon Copy

in Staffel 8 27.02.2013 20:53
von Suikoden90 • Besucher | 144 Beiträge

Ganz großartige Folge. Ich glaube mit dem "Stalker" werden wir noch viel Freude haben, zumindest wenn der nicht in der nächsten Folge gelegt wird (gehe ich aber nicht von aus, so trickreich wie der sich zeigt).
Man dachte ganz kurz "hey, jetzt haben sie ihn" und dann war auch das eine geniale Finte von dem Drecksack. Da ärger ich mich richtig, jetzt eine gaanze Woche warten zu müssen. .__.

nach oben springen

#3

RE: 8x16 - Carbon Copy

in Staffel 8 27.02.2013 22:46
von VanInBlack • 1.856 Beiträge

Wir werden noch länger warten müssen, weil nächste Woche keine neue Folge kommt. Die Info zu Folge 17 ist auch noch gar nicht raus. Soweit ich weiß kommt erst am 20. März ne neue Folge.
Und schnappen werden sie den Replicator vor dem Staffelfinale sowieso nicht. (Und ich will gar nicht wissen, was das dann für ein Cliffhanger werden wird, besonders wenn man bedenkt, dass außer MGG und JT noch keiner nen Vertrag für eine potentielle 9. Staffel hat...)

Aber, um auch mal was zur Folge zu sagen: Jetzt langsam fang ich auch an diese Replicator-Geschichte zumindest halbwegs interessant zu finden.
Die Folge fand ich jedenfalls super. Ganz tolle Rossi-Szenen, das freut mein Fan-Herz sehr. ;)
Und Folgen mit Strauss gefallen mir sowieso immer ganz besonders.
Joa, alles in allem ist das bis jetzt neben "The Fallen" und "All That Remains" die einzige Folge in dieser Staffel, die mir wirklich uneingeschränkt gefallen hat, und an der ich nichts zu meckern hab.

nach oben springen

#4

RE: 8x16 - Carbon Copy

in Staffel 8 27.02.2013 23:01
von Suikoden90 • Besucher | 144 Beiträge

Zitat
Ganz tolle Rossi-Szenen, das freut mein Fan-Herz sehr. ;)




Ich musste so loslachen als er am Anfang zu diesem grummeligen Polizisten sagte "What's wrong with you?". Ja, Rossi war sehr präsent und das mag ich sehr gerne.

nach oben springen

#5

RE: 8x16 - Carbon Copy

in Staffel 8 27.02.2013 23:10
von VanInBlack • 1.856 Beiträge

Ja, genau! "You need a hug or something?" -- Sehr geil! (Das klang fast nach DeNiro in "Analyze This": 'Maybe you weren't hugged enough as a kid')
Oder später dann nach der Videokonferenz mit Strauss:
JJ: "Do you really think they'd replace us?"
Rossi: "Sounds like they'd have to kill Strauss first and I doubt that that's as easy as it sounds."
Ich liebe seinen Humor und Joe bringt das auch immer so genial rüber.

nach oben springen

#6

RE: 8x16 - Carbon Copy

in Staffel 8 28.02.2013 15:26
von Kerstin333 • 399 Beiträge

Tolle Folge. Ich bin noch total verwirrt, weil ich so viele Fragen habe, die sich in den nächsten Wochen auch nicht beantworten werden. Ich gehe davon aus, dass diese Geschichte bis ins Staffelfinale gezogen wird und dann entweder einen fiesen Cliffhanger lässt oder im Staffelfinale alles aufgeklärt wird - wobei ich eher von Cliffhanger ausgehe.

Es gab ein paar Szenen, die ich unglaublich lustig fand ("You need a hug or something?"), aber es war auch sehr spannend und mitreissend.

Zwei Dinge, die mich immer noch total verwirren und bei denen ich keine Ahnung habe, was sie jetzt zu bedeuten haben oder ob ich mir da einfach viel zu viele Gedanken mache:
Gideon. Sie haben ihn zweimal erwähnt. Gideon, der seit fünf Jahren weg ist (aber relativ häufig noch erwähnt wird - dennoch hat man lange keine Anspielungen mehr bekommen). Criminal Minds kann ja jetzt nicht gerade mit Kontinuität glänzen, von daher war ich etwas überrascht, dass Gideon zweimal erwähnt wurde und auf alte Sachen angespielt wurde. Ich würde ja schon die wildesten Theorien spinnen, von wegen Gideon hat irgendwas mit dem Stalker zu tun oder ein alter Fall von ihm hat was damit zu tun - WENN es nicht Mandy Patinkin wäre. Er hat ja ziemlich deutlich gemacht, dass er die Show verlassen hat und dafür auch seine Gründe hat und quasi nichts mehr mit der Show zu tun haben will. Wenn man ihn also irgendwie in die Geschichte einbinden würde, dann müsste Mandy Patinkin auch dabei sein - und das bezweifle ich stark. Von daher weiß ich gerade nicht so genau, was das alles zu bedeuten hat. Wahrscheinlich erhoffe ich mir da auch einfach zu viel.

Dann: Garcia geht nach Hause, um etwas zu essen und zu duschen!? WAS!? Garcia, die quasi in der BAU lebt? Geht während so einem Fall nach Hause?! Hä?! Habe ich da irgendetwas nicht verstanden oder überhört oder nicht beachtet oder sonstwas? Weil ich irgendwie den Hintergrund nicht ganz verstehe. Die Arbeit hat es ja jetzt auch nicht notwendig gemacht, dass sie nach Hause fährt, oder? Und der Grund "Ich wollte duschen und brauchte was anderes als einen Snack-Automaten" ist für eine Garcia auch sehr schwammig. Das ist vielleicht bei einem normalen Fall möglich, aber doch nicht bei einem Fall, wo es SO um das Team geht? Warum haben die Schreiber sie also nach Hause geschickt? Wird ihr irgendetwas passieren (immerhin kann sie zuhause einfacher angegriffen werden als beim FBI)?
Wisst ihr da irgendwas? Oder habe ich wirklich einfach irgendwas übersehen, das das erklären würde?

Diese Stalker-Geschichte gefällt mir bis jetzt aber richtig gut. Da hab ich mich von Anfang an schon drauf gefreut, weil es sich durchdacht angehört hat und sich einfach durch die ganze Staffel zieht. Solche Geschichten mag ich meist sehr gerne, und hier machen sie es (bis jetzt) auch sehr gut.

nach oben springen

#7

RE: 8x16 - Carbon Copy

in Staffel 8 01.03.2013 12:07
von CM_11/12 • Besucher | 45 Beiträge

Latest from TV Guide
vorher steht noch mehr Text aber der geht nur um den Inhalt von Carbon Copy und was zuvor geschah. Der Ausblick mit der Geschichte setzt in etwa hier ein:
.........
The audience might also be the only lucky ones to get a glimpse of The Replicator's face. While Messer declines to say if his identity will be revealed on Wednesday's episode, she does share that the BAU will not come face-to-face with him until the final two episodes of the season. So does that mean that they will be chasing him for the next six episodes?

"They don't really have any other leads. They are basically told after this that he's dormant and that they have to get back to the other cases as usual," Messer says. "I don't think it's a spoiler to say that since we've already said it'll culminate in the finale. It's a cliff-hanger of sorts in that you know he's still out there, but we won't really touch on it again until [Episode] 23 ... which will have a Replicator cliff-hanger. This one just tees up the finale, which will be even bigger obviously. But now they know this guy is really taunting all of us."

And will the whole Replicator arc wrap up in the finale? Don't count on it.

"I think we're in for another cliff-hanger," Gibson says. "Last year, we didn't really have one with Prentiss (Paget Brewster) Ieaving, but it's back on the menu. I'm afraid for all of us!"


Das dürfte also klar sein cliffy over the summer hiatus. Jo auf die deutschsprachige Version dieser Folge, Folge 16 Carbon Copy müssen wir aber erst mal noch wartenn. So wie es aussieht wird bis Folge 13 noch die 8 Staffel ausgestrahlt. Demnach würde am 28 März die vorerst letzte Folge laufen. Dann ist eine Wiederholung der 7 Staffel gelistet. Ich denke auch mal dass erst ab September weitergeht und bis in den winter die letzten Folgen gesendet werden damit es wie dieses Jahr ab Winter mit TEil 1 der kommenden 9 Staffel weitergeht.

Gideon halte ich jetzt eher für sehr unwahrscheinlich. Das mit Garcia könnte schon eher zutreffen. Aber Gideon, denke ich nicht. Wenn überhaupt dann wirklich ein alter Fall aber ohne eine Präsenz von Patinkin hätte dass einfach zu wenig Zug. Homeland by the way ist ne TOP Serie.

Aber Carbon Copy war schon Mal ein nettes Ausrufezeichen. Das Finale wird hoffentlich groß. LEtztes JAhr war schon sehr nice aber das könnte dieses Jahr auch richtig interessant werden. Hoffentlich ist der Täter auch schlau und das wird richtig mit einem Knaller enden. Cliffhanger mag ich zwar nicht so aber hoffentlich wird das ein gutes Ende das einen am Bildschirm sitzen lässt und man sagt: Jetzt kann doch nicht ernsthaft Schluss sein?

Nur blöd dass es mit einer neuen Folge erst in 3 Wochen weitergeht.

nach oben springen

#8

RE: 8x16 - Carbon Copy

in Staffel 8 05.09.2013 21:06
von MaeveDonovan • 105 Beiträge

So, ich muss jetzt auch einfach Mal was zu der Folge los werden, da sie ja gerade läuft..
Ich verstehe die Schreiber irgendwie nicht, warum sie hier bei diesem Fall so einen Punkt auf Gideon setzen, aber ohne Patinkin, weil der Blödi net mehr will.
Da hätten die Storyschreiber das mit Gideon weglassen sollen und es vielleicht zu einem alten Rossi-Fall machen sollen, das wäre wahrscheinlich ein Stück interessanter gewesen, denke ich.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Juliane Hettmann
Forum Statistiken
Das Forum hat 1334 Themen und 37954 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de