headerimg

#1

8x23 - Brothers Hotchner and 8x24 - The Replicator

in Staffel 8 15.05.2013 16:09
von Lia_Analysis • Besucher | 357 Beiträge

Finale-Doppelfolge:

THE REPLICATOR RETURNS TO TARGET A MEMBER OF THE BAU, AND HOTCH’S BROTHER IS CAUGHT IN THE MIDDLE OF THE TEAM’S LATEST INVESTIGATION, ON THE TWO-HOUR EIGHTH SEASON FINALE OF “CRIMINAL MINDS,” WEDNESDAY, MAY 22

Mark Hamill Guest Stars

Bellamy Young Returns as Hotch’s Girlfriend, Beth Clemmons and Eric Johnson Reprises His Role as Hotch’s Brother, Sean

“Brothers Hotchner” and “The Replicator” – The Replicator zeroes in on the BAU when the killer targets one of the team as the next victim. Also, the BAU is called in to investigate a string of deaths in Manhattan tied to apparent ecstasy overdoses, and Hotch discovers that his estranged brother, Sean, is caught in the middle, on the two-hour eighth season finale of CRIMINAL MINDS, Wednesday, May 22 (9:00-11:00 PM, ET/PT) on the CBS Television Network. Mark Hamill guest stars. Bellamy Young returns as Hotch’s girlfriend, Beth Clemmons, and Eric Johnson reprises his role as Hotch’s brother, Sean.

CHEAT TWEET: #TheReplicator faces off w/the BAU – who will win? Find out on the 2-hr. season finale of #CriminalMinds 5/22, 9pm

SERIES REGULARS:
Joe Mantegna (David Rossi)
Thomas Gibson (Aaron Hotchner)
Shemar Moore (Derek Morgan)
Matthew Gray Gubler (Dr. Spencer Reid)
A.J. Cook (Jennifer “JJ” Jareau)
Kirsten Vangsness (Penelope Garcia)
Jeanne Tripplehorn (Alex Blake)

GUEST CAST (“Brothers Hotchner”):
Jayne Atkinson (FBI Section Chief Director Erin Strauss)
Bellamy Young (Beth Clemmons)
Eric Johnson (Sean Hotchner)
Cade Owens (Jack Hotchner)
Kara Luiz (Liz Leonte)
Annabelle Borke (Anna Johnson)
Sean Maguire (Thane Parks)
Steve Wastell (Jim Peters)
Matthew Grathwol (Greg Matulic)
Brie Eley (Kimberly Sullivan)
Paul Shaw (Bernard Hatchitt)
Meghan Strange (Catherine Hatchitt)
Avery Kristen Pohl (Kiegan Hatchitt)
Tony Mirrcandani (Walter Beaird)
Richard Augustine (Larry Feretich)

GUEST CAST (“The Replicator”):
Jayne Atkinson (FBI Section Chief Director Erin Strauss)
Mark Hamill (John Curtis)
Nicholas Brendon (Kevin Lynch)
Teresa Huang (Dr. Weiss)
Kara Luiz (Liz Leonte)
Brian Appel (Agent Anderson)
Mark Moses (Senator Cramer)
Breanne Hill (Strauss Child #1)
Emma Marcus (Strauss Child #2)
Jordan Ledford (Strauss Child #3)

WRITTEN BY: Rick Dunkle (hour one); Erica Messer, one of the series’ executive producers (hour two)

DIRECTED BY: Rob Bailey (hour one); Glenn Kershaw (hour two)

Quelle:http://criminalmindsroundtable.blogspot.de

nach oben springen

#2

RE: 8x23 - Brothers Hotchner and 8x24 - The Replicator

in Staffel 8 16.05.2013 19:57
von Zeitlos • 1.822 Beiträge

Die Promo: http://www.youtube.com/watch?feature=pla...d&v=VuniSsjL4OM

Endlich mal Action. So will ich das sehen!! ;)

nach oben springen

#3

RE: 8x23 - Brothers Hotchner and 8x24 - The Replicator

in Staffel 8 16.05.2013 20:06
von CM_11/12 • Besucher | 45 Beiträge

http://www.youtube.com/watch?v=aWhQJV0Exp8

Hier dazu noch mal die CTV Promo.

Zeitlos hat also schon die CBS Promo hochgeladen.
Jetzt weiß ich auch wo das he was in my house herkam. Dieser verdammte Live Stream gestern Abend, hmpf...

Geht also wohl zur sache vom Feinsten.

Was Garcia sagt im Sinne von: Er muss aus den eigenen Reihen kommen unterlegt mit den Bildern von Rossi wird mit der Info das Joe Mantegna schon für eine 9 Staffel dabei ist aber schnell wieder ins richtige Licht gerückt. Es soll natürlich eine Finte sein klar aber ich tippe halt das der Replicator von Mark Hamill gespielt wird denn wir sehen ihn in einr Szene wie er einen Ausweis vom FBI hat und ich tippe mal dass er der: "from the inside" ist. Die Sache mit Rossi kommt aber schon unerwartet. Das wird zumindestens nicht unspannend kommende woche.^^

nach oben springen

#4

RE: 8x23 - Brothers Hotchner and 8x24 - The Replicator

in Staffel 8 17.05.2013 22:02
von Zeitlos • 1.822 Beiträge

Joe schreibt auf fb: "It's true that one team member will not survive the season finally.....sorry."

Da wir aber wissen, dass alle für eine weitere Staffel unterschrieben haben, wird es kein Series Regular sein, der hier stirbt. Daher tippe ich auf Strauss. Das würde auch Rossi treffen. Ich finde es immer fürchterlich wie das alles vorher aufgebauscht wird. Es ist einer von Team. Jaja... ist es eben nicht! Strauss wäre z.B für mich KEIN Teammitglied. Letztes Mal wurde auch erzählt es würde "Einen von ihnen" treffen und am Ende war es Will.

Also würde ich vorschlagen wir schauen es einfach und lassen uns überraschen ;)

nach oben springen

#5

RE: 8x23 - Brothers Hotchner and 8x24 - The Replicator

in Staffel 8 18.05.2013 08:18
von CM_11/12 • Besucher | 45 Beiträge

Ja Strauss halte ich dann wohl auch für am Wahrscheinlichsten, ich meine Will? Hatten wir erst im letzten Jahr in Trouble. Beth ist noch so eine Sache da Bellamy Young bei Scandal series regular ist aber so wie ich das einschätze wäre das wohl alles bisschen over the top für Hotch zu mal ja sein Bruder wohl in Schwierigkeiten stecken wird im ersten Teil der Folge. So wie es jetzt aber aussieht wird das Finale auch der Schluss für den Replicator darstellen, hab mir gerade das Transcript mit einem Writer der Serie durchgelesen und es gibt wohl auch keinen Cliffhanger sondern ein "zufriedenstellendes" Ende für die Staffel.

Also ist auch in meinen Augen die Wahrscheinlichste Variante, dass Jayne Atkinson die Serie verlässt. Die andere Option wäre noch Kevin Lynch, dass Nicholas Brendon die Serie verlässt. Glaube ich nun so gar nicht, würde auch nicht passen in diese Staffel. Aber steht nicht bei Guest Stars in Teil II beim Replicator Fall: Strauss child 1bis 3? Spricht dann ja vielleicht für eine Beerdigung oder sowas. Das hat mich eh stutzig gemacht. Das SChöne, hehe jetzt ist erst mal Wochenende noch mal bisschen Bundesliga dazu Pfingsten und dann ist ruckzuck Mittwoch bzw. bei uns Donnerstag. Und dann werden wir wohl erst mal unsere Kinnlade zu machen und aus dem Staunen nicht mehr rauskommen. LEtztes Jahr war schon richtig geil aber mehr so Action Style, dieses Mal ist glaube ich ist mehr psychische Folter dabei.

Wer will kann sich hier mal das Transcript mit Breen Frazier durchlesen. Sind interessante Aussagen dabei.

http://cmsetreport.tumblr.com/post/50664...r-breen-frazier

Wünsch euch n schönes Wochenende

nach oben springen

#6

RE: 8x23 - Brothers Hotchner and 8x24 - The Replicator

in Staffel 8 18.05.2013 19:47
von AnnKa • 530 Beiträge

Ich hatte noch gar nicht an Strauss gedacht, aber das ist eine interessante Vermutung. Gerade mit den Kindern auf der Liste. Ich persoehnlich glaube nicht, dass etwas mit Beth oder Sean passiert, weil Hotch musste einfach schon zu viel einstecken und wenn sie da noch mehr aus der Familie umbringen, wird der Charakter einfach unglaubhaft. Am Anfang dachte ich, dass es Blake ist, vorallem mit der Episode diese Woche, in der ihr Mann moechte, dass sie mit ihm umzieht, aber da sie noch einen Vertrag hat, schliesst sich das wieder aus.
Ich wuerde mir ja fast wuenschen, dass es jemand ist, den wir so gar nicht erwarten. Waere zwar furchtbar traurig, aber ich bin es Leid dass die Cast Mitglieder immer schon alles vorher austratschen. Ich weiss noch bei NCIS vor Jahren als Kate gestorben ist, wusste vorher keiner wer es war. Sogar Sasha Alexander hat vorher noch gescherzt: Oh I koennte sterben. Sowas faende ich mal wirklich gut. Aber ich bezweifle es, denn im Team gab es ja schon den Emily Tod und ich denke nicht dass sie die Karte nochmal ziehen.
Freue mich jedenfalls schon auf das Finale.

nach oben springen

#7

RE: 8x23 - Brothers Hotchner and 8x24 - The Replicator

in Staffel 8 19.05.2013 10:01
von Kerstin333 • 399 Beiträge

Strauss finde ich sehr interessant. An die habe ich gar nicht gedacht, aber klingt logisch. Sie gehört irgendwie nicht zum Team, aber offiziell schon, und ihr Tod würde das ganze Team beeinflussen. Zudem noch die Sache mit den Kindern... Ja, da würde passen.
Aber ich schließe mich AnnKa an - ich würde mir fast schon wünschen, dass mal etwas passiert, womit keiner rechnet. Dass mal jemand im Team stirbt, dass wir überrascht werden, dass wir geschockt werden. Das passiert mir leider viel zu selten. Ich hätte es auch besser gefunden, wenn wir nicht gewusst hätten, dass AJ Cook und Kirsten Vangsness ihre Verträge verlängert haben. Dadurch ist es zu 90% sicher, dass sie auch in Staffel 9 dabei sein werden und die Spannung aufs Finale entfällt so ein wenig. Das hatte man sich mit NCIS letztes Jahr auch ordentlich versaut - im Staffelfinale erlitt ein Charakter einen Herzinfarkt und man wusste nicht, ob er überlebt oder nicht. Kurz vorher wurde jedoch bekannt gegeben, dass der Schauspieler seinen Vertrag verlängert hatte - somit wusste man, dass er überlebt und die ganze Spannung war weg. Sowas finde ich immer etwas blöd. Hätte man hier bei CM etwas besser machen können...
Aber ich freue mich dennoch aufs Finale. Allein auf die Storyline mit dem Replicator, was jetzt genau dahinter steckt und wie die Geiselnahme verläuft und was es mit den Szenen aus den Promos auf sich hat.

nach oben springen

#8

RE: 8x23 - Brothers Hotchner and 8x24 - The Replicator

in Staffel 8 20.05.2013 13:56
von MaeveDonovan • 105 Beiträge

Interessant hätte ich auch gefunden, wenn Reid es gewesen wäre. Ich meine, er ist mein absolutes Highlight bei der Serie. Aber nachdem Maeve tot ist und man weiß, dass jemand Wichtiges stirbt, hätte ich auf ihn getippt. Zum Beispiel, dass er Maeve's Tod nicht überwinden konnte und sich daher für den Rest des Teams geopfert hat oder nicht mehr so sehr an seinem Leben hing und nur wieder bei ihr sein wollte oder sowas.
Aber Strauss klingt wirklich um einiges logischer. Was ich auch schade finde.. aber da hätte man auch auf vergangene Staffel zurücklenken können, als an dem freien Tag Garcia und Reid auf einer Messe waren und morgens kam ihnen Rossi entgegen, der nach Hause wollte und kurz darauf war Strauss aus dem Hotel raus gekommen, ich meine das wurde danach nie wieder verwendet (Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, ich bin aus Zeitgründen erst bei Folge 16 dieser Staffel)

nach oben springen

#9

RE: 8x23 - Brothers Hotchner and 8x24 - The Replicator

in Staffel 8 20.05.2013 20:53
von CM_11/12 • Besucher | 45 Beiträge

Nein du liegst nicht falsch. Das soll aber im Finale noch mal eine Rolle spielen. Dementsprechend könnte das auch ein Hinweis auf Strauss sein. Noch 2 bzw. 3 Tage und wir wissen die Antworten.

nach oben springen

#10

RE: 8x23 - Brothers Hotchner and 8x24 - The Replicator

in Staffel 8 21.05.2013 19:48
von Kerstin333 • 399 Beiträge

http://tvline.com/2013/05/21/criminal-mi...licator-reveal/
Hier noch ein paar Spoilers ;) Zum Glück ist es nicht mehr lange!

nach oben springen

#11

RE: 8x23 - Brothers Hotchner and 8x24 - The Replicator

in Staffel 8 23.05.2013 05:43
von CM_11/12 • Besucher | 45 Beiträge

Unfassbar gut! Zumindest trifft es meinen Geschmack. Zum ersten Teil der Folge kann ich nicht so viel sagen weil ich die Rezi hier gerade schreibe nach dem der Stream zu Ende ist und der am Anfang leider oft unterbrochen war, hinterher gings. Ich habs also quasi live geguckt im Netz. Ein paar freie Tage kann man immer gut nutzen^^ Aber Himmel die Art Fernsehen in den USA ist ja furchtbar. 5Werbeunterbrechungen. Das macht das Feeling völlig kaputt die Folge zu genießen. 5x mindesten 3 Minuten Werbung.

Was passiert beim Replicator hier mal so das was ich auf einem so lala Bild und noch brauchbarem Ton so verstanden habe:

Am Ende der ersten Folge nach dem Hotch seinen Bruder zum Streifenwagen gebracht hat weil er in dem Fall davor Mist gebaut hat und jetzt einen Anwalt braucht, dann gibt es die Überleitung zum Replicator Fall. Hotch steht vor dem Apartment von Beth und wird wieder fotografiert und da weiß man RUMMS he is back. Dann kommt das was man in der Promo schon sah dass Garcia's System gehackt wird. Und man sieht dann noch wie der Replicator in ein Hotelzimmer einbricht. Jo und wie schon hier richtig kombiniert wurde war es Strauss. Er hat sie unter Drogen gesetzt, mit einer ähnlichen Droge die wenn ich das richtig verstanden habe in dem Fall davor wohl auch eine Rolle gespielt hat oder aber eine eigene Droge. Jedenfalls war die Dosis so gewählt dass sie auf jeden Fall tödlich war aber Strauss noch quält mit teilweise Wahnvorstellunge. Der Replicator der wie vermutet John Curtis ist gespielt von Mark Hamill ruft Hotch dann auf dem Handy an und sagt sie also Strauss sei näher als er glaube. Und dann kommt noch was ich finde richtig geiles:"Wissen sie noch was beim letzten Mal passiert ist als sie so einen Anruf bekamen. Sie haben es nicht rechtzeitig geschafft Haley zu retten. Foyet ist also immer noch präsent. War bis dato ein richtiges Highlight. Super! Rossi und Morgan gehen im Hotel aufs Dach und sehen STrauss auf der Straße unten orientierungslos umherirren. Rossi ruft Hotch an und sagt sie können sie sehen und Hotch sieht sie dann auch und redet mit ihr, kurz sieht sie in Hotch noch mal Curtis aber dann doch wieder Hotch. Sie kann ihn nicht beschreiben und stirbt darauf in Hotch's Armen. Rossi und der Rest vom Team treffen dann ein. Rossi überbringt dann die Nachricht an die Kinder von STrauss. Wir sehen Curtis dann wie er einen Umschlag mit persönlich vertraulich und adressiert an Rossi vorbereitet. Das Team ist mittlerweile wieder in Quantico. Curtis geht mit einem FBI Ausweis in Rossi's Büro und legt den Umschlag auf den Schreibtisch. Rossi ist bei der Autopsie und nimmt sozusagen noch mal Abschied. Geht dann zurück in sein Büro und findet den Umschlag. Klar was jetzt kommt die Szene in der Promo von CTV mit der Waffe. Morgan geht in das Büro von Rossi um zu fragen wie es ihm geht. Der Umschlag war auch mit der Droge präpariert und in dem Umschlag lag ein Brief wo drauf stand dass es Morgan ist. Rossi schon nicht mehr ganz bei Sinnen sagt, wahrscheinlich im Unterbewusstsein er soll sich in Sicherheit bringen weil er gleich nicht mehr zurechnungsfhig ist. Hotch kommt dazu und redet auf Rossi ein der Strauss als Haluzination auf der COuch sitzen sieht die aber eigentlich leer ist. Hotch nimmt ihm die Waffe ab und er wird dann von den Ärzten ins Krankenhaus gebracht Die Dosis war nicht tödlich für Rossi aber er hätte leicht andere Verletzen können. So langsam kapieren sie dass der täter einer von "Ihnen" sein muss und grenzen es ein auch mit Blakes Hilfe weil es mit einem alten Fall zu tun hat andem sie und Curtis in Seattle saßen und es den Ärger mit Strauss gab. Sie machen sich auf den Weg zu Curtis der aber wusste dass sie kommen weil er die BAU überwacht mit Kameras und man sieht eine Fernsteuerung in seinen Händen. Die benutzt er um einen der beiden Helicopter runter zu holen vom Himmel. Im Copter waren Hotch, Blake und Reid. Blake ist dann die nächste auf der Liste. Ab hier lass ich jetzt mal aus denn das Finale überlass ich euch. Rossi ist wieder da back in action mehr sag ich nicht.

Das Ende ist einfach nur schön und auch ergreifend. Die haben das richtig schön geschrieben, gut gespielt und rübergebracht sodass man einen Charakter den man ja eigentlich nicht so mag doch i-wie lieb gewinnt und auch wirklich Mitgefühl in einem aufkommen lässt. Auch eine Szene aus Staffel 3 wird noch mal aufgegriffen wo Garcia am Telefon "Talk dirty to me" gesagt hat in Annahme Morgan sei dran aber in Wirklichkeit war STrauss dran. Super schön und erneut in Rossi's Garten und wenn mich mein Gehör nicht täuscht sogar mit Musik von der gleichen Sängerin. Eine richtig geiles Finale!

nach oben springen

#12

RE: 8x23 - Brothers Hotchner and 8x24 - The Replicator

in Staffel 8 23.05.2013 09:59
von Kerstin333 • 399 Beiträge

Oh ja, die Werbeunterbrechungen in den USA finde ich auch furchtbar... Da mag ich unsere Werbeblöcke in Deutschland doch mehr. Die sind zwar länger (in Deutschland ca 2x10 Minuten und in den USA ca 5x4 Minuten), aber da kann man wenigstens kurz was machen - essen holen, Toilette, was auch immer. In den USA muss man sich immer total beeilen. Und weil es so viele Unterbrechungen gibt, kommt man auch ganz schnell raus. Auch wenn ich mich über die Werbeunterbrechungen oft beschwere - in den USA habe ich es als schlimmer erlebt, von daher ist das schon okay so ;)

Ich fand das Staffelfinale insgesamt sehr gut! Mehr unter nem Spoiler, damit ich nicht zu viel verrate:

8x23 fand ich ganz gut, aber mehr auch nicht. Es war schön, Sean mal wieder zu sehen, aber sonst fand ich die Folge nicht groß spannend.

8x24 fand ich dafür umso besser, wobei es mir besser gefallen hätte, wenn sie ne Doppelfolge daraus gemacht hätten. Hier und da hätte man sich etwas mehr Zeit lassen können und es fühlte sich teilweise zu gehetzt an. Aber okay. Ich war insgesamt sehr zufrieden mit der Folge, da will ich nicht zu viel meckern.

Strauss ist gestorben, fand ich gut gemacht! Die Haley-Bemerkung war super - überhaupt hat mir das in der Folge sehr gut gefallen, dass sie Haley oder den Foyet-Fall ab und an erwähnt haben. Sowas mag ich gerne. Ansonsten fand ich die Szene sehr emotional, als Strauss auf der Bank saß und Hotch bei ihr war, als sie gestorben ist. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass sie so früh schon stirbt, von daher fand ich das gut gemacht. Und auch ungalublich gut von der Schauspielerin gemacht!
Mir hat es auch gut gefallen, wie sie mit Rossis Beziehung zu Strauss umgegangen sind. Sie ahben es erwähnt, das Team wusste größtenteils davon, aber sie haben es nicht zum zentralen Punkt gemacht. Das hat mir gut gefallen.

Ansonsten gab es viele Twists and Turns mit den Hubschraubern, dem Keller, Rossi, der Bombe etc. Die haben mir gut gefallen, aber hier hätte ich mir mehr Zeit erhofft. Dennoch schön, dass es quasi die ganze Zeit spannend und voller Action blieb.

Das Ende fand ich auch unglaublich schön! Alle im Garten zusammen, die Musik war wundervoll (muss ich später mal googlen, wie das Lied genau heißt) und die ERinnerungen waren auch toll gemacht. Vor allem die Sache mit "talk dirty to me" - echt toll! Ich mag es sehr, wenn so vergangene Sachen wieder aufgegriffen werden.

Insgesamt eine wirklich tolle Folge. Hat mir gut gefallen. Zum Glück ohne Cliffhanger ;).


Edit: https://www.youtube.com/watch?v=BWHCaMEkPQA Hier das Lied =)

nach oben springen

#13

RE: 8x23 - Brothers Hotchner and 8x24 - The Replicator

in Staffel 8 23.05.2013 19:46
von CM_11/12 • Besucher | 45 Beiträge

Hat mich mein Gehör also doch nciht getäuscht. Lily Kershaw hat schon letztes Jahr im Finale den Song as it seems gesungen. Doch das war noch nicht alles. Wieder so ne geschichte wo man nachher sagt: Ach komm hör auf.

Lily Kershaw hat sogar schon bei Criminal Minds mitgespielt in einer Opferrolle die aber überlebt hat. Wir erinnern uns noch an das Staffelfinale von Staffel 4 auf der Schweinefarm. Das Mädchen das von dem zurückgebliebenden entführt wird und versucht eine Beziehung zu ihm zu entwickeln, Kelly hieß sie in der Rolle das ist Lily Kershaw.

By the way die Endszene ist einfach so genial. Das mit dem Talk dirty to me ist einfach legendär^^

nach oben springen

#14

RE: 8x23 - Brothers Hotchner and 8x24 - The Replicator

in Staffel 8 24.05.2013 17:56
von Zeitlos • 1.822 Beiträge

Die Werbeunterbrechungen in den USA sind wirklich nervig. Da schafft man es echt nicht auf die Toilette lol So, habe ich meinen Senf jetzt auch mal dazu gegeben! ;)

Jetzt zu dem wichtigem Teil:

Ich sehe es ähnlich. Folge 23 fand ich jetzt auch nicht so besonders, Folge 24 aber dafür umso mehr! Diese Anspielung vom Replicator gegenüber Hotch war echt der Hammer. Hier mal der genaue Wortlaut:
"Remember the last time you got a call like this? Remember? George Foyety, right? You were too late."
Ich habe sofort mit Hotch mitgelitten, als er das gesagt hat.
Dann die Abschiedsszene mit Strauss auf der Bank. OMG! Auch dort gab es eine nette Anspielung auf eine frühere Folge. Müsste das Finale der 2. Staffel gewesen sein. Da suspendierte Strauss Hotch. Zuvor hatte Hotch behauptet Strauss würde ihren Sohn gegenüber ihren anderen Kindern bevorzugen, weil das entsprechende Bild auf ihrem Schreibtisch vorne stand. Im Finale der 8. Staffel entstanden dadurch folgende Worte von Strauss:
Strauss: "Once you said I love my son the most. That's not true."
Hotch: "I'm sorry. I was wrong."
Und auch dort wusste ich sofort um welche Szene es ging. Es ist einfach super, wenn solche Anspielungen auf frühere Folgen vorkommen und man als Fan sofort weiß worum es geht!! :)
Dann dieses "I don't want to die alone." von Strauss. Wie schon gesagt wurde, obwohl man Strauss eigentlich teilweise gehasst hat (vor allem in den ersten Staffeln, als sie noch fies zum Team war), tut es hier unglaublich weh sie so zu sehen! Ich werde sie vermissen!
Dann sie Szene mit Rossi, Morgan und der Waffe. Nächster Schockmoment!
Es folgte die Szene mit dem Hubschrauber... Es passierte echt unglaublich viel.
Und dann das Ende. Wieder in Rossis Garten, in dem auch JJs Hochzeit stattfand. So wunderbar, auch mit diesem wunderschönen Lied dazu.
Bye bye Strauss! :(

nach oben springen

#15

RE: 8x23 - Brothers Hotchner and 8x24 - The Replicator

in Staffel 8 20.10.2013 14:26
von ClaudiaBAU • Besucher | 1.919 Beiträge

Da die Folgen inzwischen sogar schon im dt. TV gelaufen sind, verzichte ich darauf meinen Kommentar als Spoiler zu kennzeichnen.

Endlich bin ich auch mal dazu gekommen die beiden Folgen zu gucken. Ich stimme meinen Vorschreibern zu, Folge 8x23 war ok, aber nicht der Kracher. Schön war es Sean mal wieder zu sehen. Ich finde es krass wie unterschiedlich die beiden sind, der eine macht ne Wahnsinnskarriere beim FBI und der andere rutscht in die Drogenszene ab.
Die Szenen zwischen Beth/Hotch/Jack waren ja wunderbar, das hat mich sehr gefreut alle 3 mal zu erleben!

Folge 8x24, muss ich leider sagen, war bis auf einige Momente auch nicht unbedingt eine Folge, die mir ewig im Gedächtnis bleiben wird. Manche Szenen waren wunderbar gemacht, wie die Sterbeszene von Strauss oder die netten Erinnerungen an sie am Ende. Aber insgesamt wirkte alles so kurz und knapp, als wäre alles unternommen worden diese Folge in 43 Minuten zu quetschen. Hat vorher auch schon jemand geschrieben. Es wirkte unausgereift und wenig überlegt. Man hätte daraus locker eine Doppelfolge machen können.

Und eine Frage: wurde die Beerdigung gar nicht gezeigt?? Habe nur die deutsche Version im Spätfernsehen geguckt und da fing es nach der Werbung an, als alle zu den Autos liefen. Wenigstens eine schöne Grabrede, wie bei Haley, hätten sie einbauen können. Insgesamt kam es mir so vor, als wäre Strauss nur abgespeist worden. Als wäre sie zu unwichtig um ihr mehr Screentime zu geben. Sehr schade.

Ich muss aber auch sagen: dieses Finale passte zu der gesamten 8. Staffel (zumindest zu den Folgen, die ich gesehen habe). Man merkte, dass die Luft raus war bzw. sich nicht mehr die Mühe gemacht wurde ordentliche Folgen zu schreiben. Bloß gut scheint die 9. anders zu sein.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BAU
Forum Statistiken
Das Forum hat 1298 Themen und 37796 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de