headerimg

#31

RE: 9x05 - Route 66

in Staffel 9 24.10.2013 16:13
von hotchnerfan • Besucher | 37 Beiträge

ich hab mir die folge leider nur flüchtig ansehen können ....mein english ist auch nicht so besondern gut ...was hatte hotch denn nun eigentlich ...eine herzattacke ?? oder was anderes?? ich finde die szenen zwischen jack und Hotch klasse einfach rührend ....
als foyet den Saal betrat ahnte man schon wer da gerade reinkommt ....
ich fand die Folge gut nur macht es einen bald selbst traurig wenn man merkt das Haley nicht mehr dabei ist ....auch wenns nur eine serie ist aber ich mochte sie einfach :)

nach oben springen

#32

RE: 9x05 - Route 66

in Staffel 9 24.10.2013 20:45
von Miem • 10 Beiträge

Hi,

habe die Folge in Englisch gesehen. Ich verstehe dass so ,dass es Spätfolgen von dem Angriff durch Foyet waren........auf jeden Fall haben die nicht am offenen Herzen operiert sondern weiter "unten"....

Lassen wir uns überraschen wenn die folgen in Deutsch kommen.....

nach oben springen

#33

RE: 9x05 - Route 66

in Staffel 9 24.10.2013 23:51
von Zeitlos • 1.822 Beiträge

Genau es waren Spätfolgen. Er hatte wohl innere Blutungen und auch einen Herzstillstand.

Ich muss sagen, dass ich mich auf den eigentlichen Fall gar nicht konzentrieren konnte. Ich musste einfach andauernd über Hotch nachdenken. Die Szenen im Kino waren echt sehr emotional, vor allem als beide gemeinsam den Film geschaut haben. Als der Reaper reinkam und es dann etwas lustig wurde, war für mich irgendwie der Moment ein bisschen zerstört. Allerdings hatte das glaube alles eine tiefere Bedeutung. Der Reaper erschießt Haley erneut, Hotch kann die Blutung nicht stoppen. Ich glaube das soll zeigen, dass Haley es Hotch nicht übel nimmt, dass er sie nicht retten konnte.
Ich habe es auch so verstanden, dass Haley mit Beth zufrieden ist und dass Hotch glücklich werden soll. Wobei ich da auch vorher keinen Zweifel dran hatte. Fand es auch schön, dass Haley Hotch daran erinnern musste, dass Jack nicht wie er ist, sondern dass er die Worte hören muss.
Die Tatsache, dass Garcia Hotch umarmt hat fand ich genauso schön. Ich meine das gab es vorher noch nie. Hotch und Garcia sind so verschieden und trotzdem verstehen sie sich so gut. Ich liebe solche Szenen zwischen den beiden. Garcia ist immer diejenige, die ihn zum Lächeln bringt, auch wenn es sonst keiner schafft.
Jessica zu sehen war auch toll. Sie hatte sich ja damals so rührend um Hotch und Jack gekümmert, als Haley gestorben war.

Habt ihr das Nummernschild an Rossis Auto wahrgenommen? 509 905, 509 ist die 100. Folge in der Haley starb und 905 ist die Folge über die wir gerade reden. Das ist also kein Zufall, sondern Absicht! :)

nach oben springen

#34

RE: 9x05 - Route 66

in Staffel 9 25.10.2013 19:34
von MaeveDonovan • 105 Beiträge

Das war übrigens Mantegnas richtiges Auto, das er vor Jahren erneuern ließ. Das hat er getwittert.

nach oben springen

#35

RE: 9x05 - Route 66

in Staffel 9 25.10.2013 21:47
von Zeitlos • 1.822 Beiträge

Ganz genau. Habe auch den Artikel dazu: http://www.motortrend.com/features/auto_...f_joe_mantegna/

Wunderschön ist auch die Piano Melodie, die im Theater im Hintergrund gespielt wird als Haley zu Hotch sagt: "He's not like you. He needs to hear the words." Diese wunderschöne Melodie, die ich nirgendswo finde und wahrscheinlich von CM selbst komponiert wurde, ist bereits bekannt aus 6x02. Bei JJ's Goodbye und Reids: "They can't just take you away." Diese Melodie ist geschaffen für solche Momente. Ich wünschte ich würde sie irgendwo finden ;)

nach oben springen

#36

RE: 9x05 - Route 66

in Staffel 9 26.10.2013 09:46
von hotchnerfan • Besucher | 37 Beiträge

so ergeht es mir mit dem Lied aus den Promo Video der folge ...ich finde es einfach nicht und finde es sooo schön ^^ macht mich verrückt wenn man es nicht findet :) es gibt so schöne lieder und durch die Serie wird man aufmerksam :)

nach oben springen

#37

RE: 9x05 - Route 66

in Staffel 9 28.10.2013 18:11
von ClaudiaBAU • Besucher | 1.919 Beiträge

Der Fall war in dieser Folge einfach nur absolute Nebensache, wie in 5x01 auch. Nur am Ende wurde es wirklich interessant, als die Tochter doch beim Vater blieb, bzw. ihn nicht gehen lassen wollte. Sehr emotional auch, dass JJ von ihrer Schwester sprach. Allerdings wirkte es ein bisschen unpassend, irgendwie deplatziert. Es passte nicht, dass sie plötzlich so offen damit umgeht, wo sie doch nur 1x in 9 Jahren davon gesprochen hat. Und das unter 4 Augen. Als hätte CM das nur reingebastelt, damit JJ im Fokus bleibt, wegen Cruz.

Ansonsten war natürlich die Geschichte um Hotch unglaublich spannend. Leider fehlte mir wieder so viel und es gab so viele unlogische Dinge. Zum einen, dass nach über 3 Jahren plötzlich die Narben innere Blutungen hervorrufen. Wie bitte?? Das hätte super in die 5. oder 6. Staffel gepasst. Und ich habe in 9x04 immer darauf gewartet, dass Hotch einen Kampf mit einem Unsub hat oder sich beim Sport verletzt, nur damit sein Kollaps logisch erscheint.
Stellt euch mal vor ihr hattet eine OP am Bauch, z.B. Blinddarm. Könntet ihr euch problemlos nach vorn beugen, jemanden umarmen oder sonstwelche großen Bewegungen machen? Das war schon bei 5x01 so unrealistisch. Hotch scheint nie Schmerzen zu haben. Das ist doch nicht normal. Vor allem ist man nach einem Herzstillstand doch völlig fertig, bzw. ist man nach einer OP noch weggetreten, zumal es eine Not-OP war. Aus eigener Erfahrung in geplanten OPs: man ist danach wirklich erstmal etwas weggetreten. Er hatte außerdem bestimmt ne Menge Schmerzmittel im Blut. CM ist in der Hinsicht irgendwie immer sehr an der Realität vorbei. Oder bin ich durch "Emergency Room" verdorben? ;)

Schauspielerisch war Thomas Gibson allerdings wieder mal beeindruckend! Die Kino-Szenen waren herzerweichend! Und man merkte, es hat diesmal ein wirklicher Abschluss stattgefunden. Das Thema wird jetzt vorbei sein. Und es stimmt, mir fehlte auch in den letzten Jahren die Erinnerung an Haley. Immerhin waren sie verheiratet, haben sich geliebt und hatten einen Sohn. Da muss irgendwo auch ein bisschen Wehmut aufkommen.

Ich bin gespannt wie viel Zeit zwischen dieser und der nächsten Folge vergehen wird. Ich wette Hotch steht sofort wieder auf der Matte...

Ansonsten: Folgen, in denen die Darsteller in Gefahr sind, sind einfach die Spannendsten. Man fiebert so mit und will unbedingt wissen wie es weitergeht. Wenn dann als Hotch-Fan noch Hotch im Fokus der Folge steht, muss man sich ganz schön zusammenreißen nicht die Nägel vor Spannung abzukauen ;)

nach oben springen

#38

RE: 9x05 - Route 66

in Staffel 9 28.10.2013 20:34
von Sandradd • Besucher | 156 Beiträge

Ich fand die Hotchscenen auch sehr emotional.


Zitat von Zeitlos
Genau es waren Spätfolgen. Er hatte wohl innere Blutungen und auch einen Herzstillstand.

Ich muss sagen, dass ich mich auf den eigentlichen Fall gar nicht konzentrieren konnte. Ich musste einfach andauernd über Hotch nachdenken. Die Szenen im Kino waren echt sehr emotional, vor allem als beide gemeinsam den Film geschaut haben. Als der Reaper reinkam und es dann etwas lustig wurde, war für mich irgendwie der Moment ein bisschen zerstört. Allerdings hatte das glaube alles eine tiefere Bedeutung. Der Reaper erschießt Haley erneut, Hotch kann die Blutung nicht stoppen. Ich glaube das soll zeigen, dass Haley es Hotch nicht übel nimmt, dass er sie nicht retten konnte.
Ich habe es auch so verstanden, dass Haley mit Beth zufrieden ist und dass Hotch glücklich werden soll. Wobei ich da auch vorher keinen Zweifel dran hatte. Fand es auch schön, dass Haley Hotch daran erinnern musste, dass Jack nicht wie er ist, sondern dass er die Worte hören muss.
Die Tatsache, dass Garcia Hotch umarmt hat fand ich genauso schön. Ich meine das gab es vorher noch nie. Hotch und Garcia sind so verschieden und trotzdem verstehen sie sich so gut. Ich liebe solche Szenen zwischen den beiden. Garcia ist immer diejenige, die ihn zum Lächeln bringt, auch wenn es sonst keiner schafft.
Jessica zu sehen war auch toll. Sie hatte sich ja damals so rührend um Hotch und Jack gekümmert, als Haley gestorben war.

Habt ihr das Nummernschild an Rossis Auto wahrgenommen? 509 905, 509 ist die 100. Folge in der Haley starb und 905 ist die Folge über die wir gerade reden. Das ist also kein Zufall, sondern Absicht! :)

nach oben springen

#39

RE: 9x05 - Route 66

in Staffel 9 29.10.2013 11:38
von Flair • Besucher | 329 Beiträge

Omg. <3
Ich habe gerade die Folge gesehen. *-*
Und.. wow! *-* <3 So toll. <3
Es war so toll, als Hotch mit Haley da im Kino war und aww. *-*
Dieser Moment wo Foyet Hotch umarmt. :DD Einfach toll die Folge. <3

nach oben springen

#40

RE: 9x05 - Route 66

in Staffel 9 29.10.2013 20:28
von Sandradd • Besucher | 156 Beiträge

jemand hat den Abschied online gestellt... ach :-)


http://www.youtube.com/watch?v=s-RPhb3qUcs

nach oben springen

#41

RE: 9x05 - Route 66

in Staffel 9 29.10.2013 22:01
von hotchnerfan • Besucher | 37 Beiträge

ich bekomm da immer gänsehaut bei der szene ...einfach emotional und dann noch die musik im hintergrund ....aaron hat es nie wirklich verkraftet das Haley so sterben musste .....

nach oben springen

#42

RE: 9x05 - Route 66

in Staffel 9 29.10.2013 23:00
von Zeitlos • 1.822 Beiträge

Ich fand die Szene vorher eigentlich viel emotionaler. Als beide im Kino saßen und sich den Film gemeinsam angeschaut haben und Hotch die Tränen kamen. Aber du hast Recht, verkraftet hat er es nie. Er hat auch die Trennung von ihr nie wirklich verkraftet, weil man da schon gemerkt hat, dass er sie immer noch liebt und auch immer lieben wird.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: picasso53
Forum Statistiken
Das Forum hat 1299 Themen und 37870 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de