headerimg
#1

9x16 - Gabby

in Staffel 9 01.03.2014 11:18
von Kerstin333 • 399 Beiträge

Hat jemand die Folge gesehen?
Mir hat sie sehr gut gefallen. Der Zuschauer hatte selber keine Ahnung, was genau jetzt passiert war, wodurch man miträtseln konnte. Der Kreis der Verdächtigen war auch zunächst recht überschaubar gehalten, deshalb konnte man gut den Überblick behalten und mitdenken. Eine Zeit lang hatte ich den Lebensgefährten der Mutter in Verdacht (weil ich einmal "Gabby was" anstatt "Gabby is" verstanden hatte und somit dachte, er sei der Täter und Gabby sei tot und er hätte sich damit selber verraten). Es gab ja ein paar twists and turns und das hat mir sehr gut gefallen. Auch das Team hat mir gut gefallen - bei Hotch und JJ hat man richtig gemerkt, dass es ihnen an die Nieren ging, weil sie ja selber Zuhause ihre Kinder haben.
Naja und das Ende... :( Einerseits Happy End, aber andererseits auch sehr traurig, weil man weiß, dass Gabby nicht die Einzige war. Man hat vielleicht einen kleinen Brand gelöscht, aber das große Feuer existiert noch immer und lässt sich auch nicht so einfach löschen...
Mir hat die Folge wirklich gut gefallen.



The Stuff of Legend
nach oben springen

#2

RE: 9x16 - Gabby

in Staffel 9 06.03.2014 23:10
von Zeitlos • 1.822 Beiträge

Mir gefiel die Folge auch sehr gut. Generell nehmen mich Fälle bei denen es um Kindesentführungen geht immer mit. Hinzu kam, dass das kleine Mädchen, das Gabby gespielt hat, unglaublich goldig war.
Ich fand es waren gute Hotch Szenen dabei. Als er einmal auf den Tisch gehauen hat (erinnerte mich etwas an Good Cop, Bad Cop mit Prentiss. Das war super!! :)) habe ich mich richtig erschrocken ;) Dann hat die Frau ihm noch eine gescheuert. Das war auch mal interessant zu sehen. Das hat sich auch noch keiner getraut bisher!
Ich habe mich von Angang an gefragt warum man, wenn man nachts ein Kind im Auto hat, die Tür offen lässt und weg geht. Hallo? Ich meine auffälliger gehts ja nicht. Wenn man schon nicht abschließt, dann macht man wenigstens die Tür dazu, damit es nicht auffällt. Ich war mir nicht ganz schlüssig darüber, ob ich die Frau jetzt verdächtigen soll oder nicht. Sie spielte ihre Rolle sehr gut, wodurch man ihr zunächst abkaufte, dass sie mit der Entführung nichts zu tun hat.
Das interessante an dieser Folge ist, dass sie auf einem waren Fall basiert. Das wirft nochmal ein ganz anderes Licht auf die Story.


"Where we love is home, home that our feet may leave, but not our hearts"-Oliver Wendell Holmes

zuletzt bearbeitet 06.03.2014 23:11 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: picasso53
Forum Statistiken
Das Forum hat 1299 Themen und 37870 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de