headerimg

#16

RE: Thomas im deutschen TV

in Thomas Gibson 29.08.2008 23:26
von jennifer.jareau • 2.839 Beiträge

ladyhotch schrieb:

oh ja super, ich hoff ich vergiss es nicht wieder

nach oben springen

#17

RE: Thomas im deutschen TV

in Thomas Gibson 29.08.2008 23:27
von jennifer.jareau • 2.839 Beiträge

Naja, diesmal wäre es ja nicht so schlimm, wenn wir es vergessen. Der Film wird ja am 04.06. wiederholt.

nach oben springen

#18

RE: Thomas im deutschen TV

in Thomas Gibson 29.08.2008 23:28
von jennifer.jareau • 2.839 Beiträge

sandradd schrieb:

heute beim zappen: sehe ich doch auf einmal TG in Chicago Hope vei Nick

http://www.nick.de/index.php?id=4334

Ich werde das wohl auch wieder vergessen, aber ich will es hier mal rein schreiben um selber ab und zu dran erinnert werden.

nach oben springen

#19

RE: Thomas im deutschen TV

in Thomas Gibson 29.08.2008 23:28
von jennifer.jareau • 2.839 Beiträge

Danke für den Tipp!!

Leute, denkt daran:

"Das Geheimnis der Lady Adelon"

in der Nacht von Sonntag auf Montag 04.50 Uhr.... ich programmier es morgen und nimm den Film auf Festplatte auf.

nach oben springen

#20

RE: Thomas im deutschen TV

in Thomas Gibson 29.08.2008 23:41
von jennifer.jareau • 2.839 Beiträge

Neue Termine:

Für alle die "Das Geheimnis der Lady Adelon" verpasst hatten, zur Erinnerung:

Dieser Film kommt am 04. Juni um 11.30 Uhr auf 3sat.


Am 15. Juni kommt um 23.15 Uhr auf NDR (Nord):

Night Visitors, Nachts kam die Angst, Thriller, USA 1996

Der verwitwete Biochemiker David Wells stößt in einem Labor des US-Militärs auf ein streng gehütetes Geheimnis. Es gelingt ihm, mit einem brisanten Beweisstück zu fliehen. Er bringt seinen Sohn Peter bei seiner Schwester Kelly in Sicherheit. Bevor er sie jedoch einweihen kann, kommt er bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Kelly, eine TV-Reporterin, ist davon überzeugt, dass es Mord war. Sie macht sich mit Hilfe von Davids bestem Freund und Kollegen Ross Williams (Thomas Gibson) auf die Suche. Ross hält David jedoch für einen Verräter, der Material für biologische Kriegsführung aus dem Labor verkaufen wollte. Deshalb arbeitet er mit Davids Vorgesetztem, Colonel Taylor, zusammen. Kelly gerät bald in die Fänge des Colonels, doch sie kann Ross beweisen, dass es um ein wirklich dramatisches Geheimnis geht: David hat ein Video hinterlassen, auf dem die Bergung eines abgestürzten UFOs zu sehen ist. Im Internet finden sie die Angaben über den Absturz bestätigt, doch alle Augenzeugen des Vorfalls sind bereits auf unnatürliche Weise ums Leben gekommen; darunter auch Davids Frau. Nicht nur Kellys TV-Kollege Andy Robinson ist von den Aufnahmen überzeugt, auch Ross sieht seinen Fehler ein und verhilft Kelly nun zur Flucht. Der einzige Beweis für den Vorfall ist ein Paket, das David aus dem Labor entwendet hat. Kelly und Ross versuchen, es vor Taylor zu finden. Im Institut von Davids Vertrautem, dem Pathologen Dr. Eldon James, stoßen sie tatsächlich auf den Koffer und seinen Inhalt: Es ist der exhumierte Korpus eines Außerirdischen. Kelly glaubt, dass ihr dramatischer Kampf um die Wahrheit nun zu Ende ist, doch Colonel Taylor hat Peter entführt und verlangt im Austausch den Koffer ...

Ich habe leider nur dieses eine Bild hier dazu gefunden:

Quelle:www.ndr.de


Falls jemand ORF 2 haben sollte: Dort zeigen sie am 20.06. um 0.00 Uhr:

Rückkehr des Bösen/ Evil never dies, Horror-Thriller, USA 2003

Die Frau von Detektiv Ryan (Thomas Gibson) wird während einer Geburtstagsfeier vom Psychopathen William Charles Lee ermordet. Ryan verfolgt den Täter und kann ihn stellen. Nur mit unglaublicher Selbstbeherrschung schafft er es, ihn nicht gleich zu töten und liefert ihn stattdessen der Polizei aus. Doch danach ist nichts mehr so, wie es war. Ryan verwindet den Tod seiner Frau nicht, ist nervlich ein Wrack und wird schließlich vom Morddezernat zum Sicherheitsdienst strafversetzt. Doch auch dort lässt ihn die Vergangenheit nicht los. (mit Katherine Heigl)

Ich weiß, dass es in diesem Film eine Liebesszene zwischen Eve und Ryan gibt.... ich habe das Video von youtube irgendwo hier gepostet.

Ich würde den Film soooooooooooo gerne gucken, weil ich auch katherine Heigl mag, aber leider bekomme ich kein ORF. *heul*


Morgen (04.07., 20:15 Uhr auf DasVierte) und am Samstag (16.20 Uhr, DasVierte) läuft "Die Flintstones in Viva Rock Vegas" mit Thomas. Er spielt Chip Rockefeller.
Ich persönlich werde den Film nicht gucken, da das Genre (Comedy Spielfilm) nicht mein Fall ist. Außerdem glaube ich, dass er eh nur ne Nebenrolle hat.

nach oben springen

#21

RE: Thomas im deutschen TV

in Thomas Gibson 29.08.2008 23:42
von jennifer.jareau • 2.839 Beiträge

sandradd schrieb:

Wenn Du Thomas als arroganten Schönling sehen willst, solltest Du den Film mal sehen.

Er sieht wirklich klasse aus in dem Film aber der Film ist sch....

nach oben springen

#22

RE: Thomas im deutschen TV

in Thomas Gibson 29.08.2008 23:42
von jennifer.jareau • 2.839 Beiträge

Mrs. Hotchner schrieb:

naja, ich find der Film geht so, ist ma ne abwechslung.
Und ich muss sagen, dieses Outfit steht ihm gut, obwohl er ja nicht nur nen arroganten, sondern auch so ziemlich hinterhältigen Schnösel spielt ^^

nach oben springen

#23

RE: Thomas im deutschen TV

in Thomas Gibson 29.08.2008 23:42
von jennifer.jareau • 2.839 Beiträge

Oh oh,...... Schönling.... vielleicht schau ich doch mal rein...
danke für euren Tipp... Hauptsache ist doch, dass unser Süßer da mitspielt.... er hat übrigens HEUTE Geburtstag!!! ♥♥♥

nach oben springen

#24

RE: Thomas im deutschen TV

in Thomas Gibson 29.08.2008 23:43
von jennifer.jareau • 2.839 Beiträge

Also, der Film an sich war natürlich unterste Schublade. So ein Scheiß!!!! Naja, Thomas war total schnuckelig, auch wenn er einen hinterhältigen Schleimscheißer gespielt hat.

nach oben springen

#25

RE: Thomas im deutschen TV

in Thomas Gibson 27.09.2008 20:01
von jennifer.jareau • 2.839 Beiträge

Ich habe gerade zufälligerweise in der Zeitung gelesen, dass heute abend um 20:15 Uhr (also in 15 Minuten) "Die Flintstones in Viva Rock Vegas" mit Thomas Gibson alias Chip Rockefeller kommt. Programm war glaub ich "Das Vierte"....

nach oben springen

#26

RE: Thomas im deutschen TV

in Thomas Gibson 28.09.2008 14:58
von Mrs. Hotchner

ja genau da lief der film ^^
aber ich glaub mittlerweile hat den schon mal jeder gesehen und so toll ist der leider auch nicht
obwohl es sich lohnt mal reinzuschauen ,wenn man TG in nem schönen "Kleid" (weiß nicht als was ich die Klamotten sonst bezeichnen soll ) betrachten möchte

nach oben springen

#27

RE: Thomas im deutschen TV

in Thomas Gibson 28.09.2008 18:52
von jennifer.jareau • 2.839 Beiträge

Ja das stimmt, der Film ist total schei.ße, aber ich habe ihn irgendwann trotzdem mal geguckt... aber nur wegen Tom.


Quelle: http://www.imbd.com

nach oben springen

#28

RE: Thomas im deutschen TV

in Thomas Gibson 02.10.2008 13:35
von Mrs. Hotchner

Morgen früh Sat 1 9Uhr Familie auf Abwegen !!!

edit: ich glaub der film hieß Familie auf Umwegen.... leider hat mir meine Fernsehzeitung den Falschen Namen gesagt, also sry für den kleinen Fehler

nach oben springen

#29

RE: Thomas im deutschen TV

in Thomas Gibson 16.12.2008 20:51
von jennifer.jareau • 2.839 Beiträge

Am 24.12. um 16:20 Uhr auf RTL "In einem fernen Land" mit Thomas Gibson in einer Nebenrolle.
Wiederholung am 25.12. um 08:45 Uhr RTL:

http://www.tvtv.de/tvtv/web/programdetai...=list&groupid=0


Falls jemand ATV kriegt: Dort kommt am 25.12 um 14:35 Uhr "Die Flintstones in Viva Rock Vegas" mit TG
Wdh. am 26.12. um 6:05 Uhr auch auf ATV

http://www.tvtv.de/tvtv/web/programdetai...=list&groupid=0


Am 01.01.09 kommt Monkey King - Ein Krieger zwischen den Welten - Teil 1 um 22.10 Uhr auf Super RTL
Der Film ist eigentlich ganz nett und lohnt sich anzuschauen, wenn man auf Fantasie steht.
Thomas zeigt da seine süßeste romantische Seite.... lecker!!!
2. Teil am 02.01.09 um 22.10 Uhr auf Super RTL.

Hier die Beschreibung des 1. Teils:
http://www.tvtv.de/tvtv/web/programdetai...=list&groupid=0

und hier der zweite:
http://www.tvtv.de/tvtv/web/programdetai...=list&groupid=0

nach oben springen

#30

RE: Thomas im deutschen TV

in Thomas Gibson 17.12.2008 18:08
von Sandradd • Besucher | 156 Beiträge

Dankeschön!

Von den Filmen bevorzuge ich Monkey King!!

Den Tom Cruise Film fand ich furchtbar langweilig!!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gonna
Forum Statistiken
Das Forum hat 1297 Themen und 37795 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de