headerimg

#16

RE: Thomas in anderen Filmen...

in Thomas Gibson 16.06.2009 22:36
von JackySVB

ich denke, dass liegt daran, dass es sich hierbei "nur" um eine "billige" sitcom handelt mit mehr oder weniger unbekannteren schauspielern und eher geringeren einschaltquoten...die "Großen" schauspiele ala geroge clooney oder tom hanks haben ja immer feste stimmen und auch eingermaßen gute, also die sind soweit ich weiß, in orndung, im vergleich zu anderen

nach oben springen

#17

RE: Thomas in anderen Filmen...

in Thomas Gibson 16.06.2009 22:38
von Babyhotch2310

Also sooo unbekannt sind die Schauspieler ja nun auch nicht, aber stimmt schon... Die Stimmen sind manchmal echt mies...
Habe mich heute bei nem Film auf Pro7 erschrocken wo Mandy Patinkin so ne komische Stimmt hatte... Horror...

nach oben springen

#18

RE: Thomas in anderen Filmen...

in Thomas Gibson 16.06.2009 22:41
von JackySVB

im vergleich zu dharma und greg ist die stimme bei cm ja gold wert, ich mein, wenn man die originalstimmen nicht kennt, sinf die ja soweit ok, erst wenn man die originalstimmen kennt, fällt einem das auf, nur bei greg fand ich die stimme von anfang an ätzend.

zwar nicht so unbekannt, aber auch nicht weltberühmt, frag mal irgendwelche leute, die anzahl derer die diese kennen werden eher geirng sein, ist halt kein brad pitt oder matt damon oder so ;)

nach oben springen

#19

RE: Thomas in anderen Filmen...

in Thomas Gibson 16.06.2009 22:45
von Babyhotch2310

Wenn ein brad Pitt nur in Serien spielen würde, würd man ihn auch nicht so kennen!
Außerdem musst du auch sehen wie die Stars in der Öffentlichkeit stehen und wie Thomas das vermeidet...
Das liegt oft an dem Schauspieler selber ob er bekannt sein will wie Brad Pitt oder doch ehr wie Thomas Gibson... ;)

nach oben springen

#20

RE: Thomas in anderen Filmen...

in Thomas Gibson 16.06.2009 22:50
von JackySVB

ja schon, ist teilweise auch besser, eher unbekannt zu bleiben, und dass er hier eher unbekannt ist, heisst ja nicht dass er das in den staaten nicht ist ;)

aber ändert nichts daran, dass die synchronspreche deswegen nur mittelmäßig sind, weil es gibt wohl zu wneig /gute), wenn man bedenkt wieviele es allgemein gibt a schauspieler ;)

nach oben springen

#21

RE: Thomas in anderen Filmen...

in Thomas Gibson 17.06.2009 10:04
von MrsAaronH • Besucher | 3.877 Beiträge

Aber selbst bei den berühmtesten Schauspielern wechselt manchmal die Synchronstimme, was ich dann noch viel ätzender finde...

nach oben springen

#22

RE: Thomas in anderen Filmen...

in Thomas Gibson 17.06.2009 12:24
von Babyhotch2310

Naja... Was willst auch machen wenn ein Synchronsprecher stirbt?! Krank ist?! Nicht verfügbar?!
Dann musst du nen anderen nehmen... Leider...

nach oben springen

#23

RE: Thomas in anderen Filmen...

in Thomas Gibson 30.06.2009 22:28
von Mrs. Hotchner

oja...aber manchmal ist das voll verwirrend, wenn man jemanden sprechen hört, denkt , dass ist ein bestimmter Schauspieler und dann ist das jemand ganz anderes...

nach oben springen

#24

RE: Thomas in anderen Filmen...

in Thomas Gibson 01.07.2009 21:38
von jennifer.jareau • 2.839 Beiträge

Stimmt, das geht mir auch oft so, z. B. bei dem Sprecher von Bruce Willis, wenn der einen anderen Schauspieler synchronisiert denkt man automatisch an Bruce Willis, obwohl der in dem Film garnicht mitspielt. *lach*

nach oben springen

#25

RE: Thomas in anderen Filmen...

in Thomas Gibson 01.07.2009 22:26
von JackySVB

ja das kenn ich, das ist sooooo öätzend

nach oben springen

#26

RE: Thomas in anderen Filmen...

in Thomas Gibson 01.07.2009 23:23
von Mrs. Hotchner

aber sowas von....da könnt ich jedesmal schreien...

nach oben springen

#27

RE: Thomas in anderen Filmen...

in Thomas Gibson 05.07.2009 11:37
von MrsAaronH • Besucher | 3.877 Beiträge

vor allem Tom Hanks finde ich taucht soo oft bei anderen Schauspielern auf, dass man echt verrückt werden könnte!

nach oben springen

#28

RE: Thomas in anderen Filmen...

in Thomas Gibson 05.07.2009 16:46
von VanInBlack • 1.856 Beiträge

Zitat von MrsAaronH
vor allem Tom Hanks finde ich taucht soo oft bei anderen Schauspielern auf, dass man echt verrückt werden könnte!



Oh ja, da würden mir spontan schon Jeff Goldblum, Bill Murray und James Belushi einfallen (und bei längerem Nachdenken wahrscheinlich noch mehr), die dieser Synchronsprecher spricht.

nach oben springen

#29

RE: Thomas in anderen Filmen...

in Thomas Gibson 05.07.2009 16:49
von MrsAaronH • Besucher | 3.877 Beiträge

Jaaa genau!

Da fragt man sich doch, wieso die das machen - brauchen die Geld oder was? Man sollte diese Synchronsprecher verpflichten immer nur einen einzigen zu sprechen

Schlimm finde ich es auch, wenn sie dann in der Werbung auftauchen, wie zum Beispiel Bruce Willis in der Praktiker Werbung - das finde ich sowas von dämlich!

nach oben springen

#30

RE: Thomas in anderen Filmen...

in Thomas Gibson 05.07.2009 17:01
von VanInBlack • 1.856 Beiträge

Das ist mir noch gar nicht aufgefallen, aber ich schau auch gar keine Werbung...

Ich finds ja fast bei der deutschen De Niro-Stimme noch schlimmer. Der spricht auch noch andere, und ich hab jedes Mal De Niros Gesicht vor mir, wenn ich den hör... Da könnt ich mich auch immer so aufregen...
Mittlerweile schau ich eh meistens nur noch auf Englisch, aber wenn ich dann mal wieder mit meiner Mutter nen Film seh (die kein Englisch kann und Untertitel nicht mag), könnt ich mich immer nur maßlos aufregen...

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lisa-Marie Weigelt
Forum Statistiken
Das Forum hat 1297 Themen und 37795 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de