headerimg
#1

05x07 Die Musik des Blutes (The Performer)

in Staffel 5 27.10.2009 18:45
von JackySVB

Criminal Minds: "The Performer" -- J.J. (A.J. Cook) reviews the details in the case of a Goth performer who has become lost in the frightening alter-ego he portrays on stage Ð an alter-ego whom the BAU team suspects may be a brutal serial killer, on CRIMINAL MINDS, Wednesday, Nov. 11 (9:00-10:00 PM, ET/PT) on the CBS Television

nach oben springen

#2

RE: 05x07 Die Musik des Blutes (The Performer)

in Staffel 5 28.10.2009 15:43
von JackySVB
nach oben springen

#3

RE: 05x07 Die Musik des Blutes (The Performer)

in Staffel 5 31.10.2009 20:06
von jennifer.jareau • 2.839 Beiträge

Zitat von JackySVB
Photos

http://www.spoilertv.com/2009/10/crimina...rformer_28.html



Was hat JJ denn für ne komische Frisur? Gefällt mir überhaupt nicht so'n schiefer Pony... sieht doof aus!

nach oben springen

#4

RE: 05x07 Die Musik des Blutes (The Performer)

in Staffel 5 05.11.2009 11:15
von MrsAaronH • Besucher | 3.877 Beiträge
nach oben springen

#5

RE: 05x07 Die Musik des Blutes (The Performer)

in Staffel 5 12.11.2009 09:16
von VanInBlack • 1.856 Beiträge

Hier einfach mal ein paar ungeordnete Gedanken von mir:

- Warum bitte geht JJ ALLEINE zum Befragen einer Zeugin? Klar wusste zu dem Zeitpunkt noch keiner, dass das Mädel einer der Unsubs ist, aber bitte, nimmt man dann nicht trotzdem jemanden mit? Gibts da nicht ne Vorschrift für sowas?
- Jetzt kann Morgan seine Garcia nicht mal mehr "Baby Girl" nennen... hat mich, wieso kann ich auch nicht genau sagen, irgendwie extrem gestört. Gut, er ist Unit Chief, und als solcher ist man sicher in ner anderen Position, und ich hätte es verstehen können, wenn sie gerade in nem Polizeirevier gewesen wären und andere Leute, außer seines Teams dabei gewesen wären, aber die waren im Flugzeug...
- Wär hätte gedacht, dass Gavin Rossdale so heiß ist??? Ich kannte den bisher ja nur als Gwen Stefan's Ehemann und hatte mich noch nie so wahnsinnig mit ihm beschäftigt, aber er hat mir echt gut gefallen. Sicher, er ist nicht der allerbeste Schauspieler, aber als Performer wirklich klasse.
- Die Schlussszene, bzw. alle Flugzeugszenen, fand ich richtig klasse. Interessant zu wissen, dass Rossi die gleiche Musik hört wie Joe .
- Rossis Szenen fand ich alle ausnahmslos klasse (wär hätte das gedacht ?), besonders, als er die Aufmerksamkeit der Medien auf sich gezogen hat. Das konnte auch wirklich nur er so bringen.
- Abgesehen davon muss ich sagen, dass Rossi in letzter Zeit eindeutig zu wenig Screentime hat für meinen Geschmack. Ich hoffe schwer, dass sich das bald wieder ändert, ich leide an Entzugserscheinungen .

Alles in allem fand ich die Epi ganz gut, nicht die beste in der Staffel, aber auch nicht die schlechteste.
Ach ja und JJs Haare gefallen mir übrigens sehr gut.

nach oben springen

#6

RE: 05x07 Die Musik des Blutes (The Performer)

in Staffel 5 12.11.2009 10:48
von MrsAaronH • Besucher | 3.877 Beiträge

Ich fand die Folge auch gar nicht schlecht

Ich kannte bisher nur den Namen von Gavin Rossdale - aber der kann wirklich geil singen und sieht auch gar nicht so übel aus Schauspielerisch fand ich gings eigentlich, dafür, dass das gar nicht sein Metier ist

Sagt mal - wurde Garcia schon öfters "PG" genannt und ich habs nich mitgekriegt, oder ist das was neues? Ausgesproche hört sich das ja an wie eine Verniedlichung von Pfirsich - vielleicht ist es mir deswegen nie aufgefallen

Ich fand das Haus der Täterin für ein Messi-Haus noch ziemlich ordentlich und aufgeräumt - die Set-Spezialisten waren wahrscheinlich noch nie in einem echten

Fands toll, dass das Passwort des PCs "Cullen" war - ich mag die Twilight Bücher Und Reid hat mal wieder von nichts Ahnung

Die Abschlussszene fand ich sooooooo toll -das Team lacht wieder zusammen und Hotch lacht mit! Da wird einem ganz warm ums Herz

Und vielleicht möchte Morgan jetzt nunmal ein bisschen professioneller rüber kommen als Boss - er meint vielleicht jetzt kann er nicht mehr rumgehen und seine Untergebenen "Baby Girl" nennen - aber Garcia hats ihm ja nicht übel genommen - sie ist doch so stolz auf ihn

nach oben springen

#7

RE: 05x07 Die Musik des Blutes (The Performer)

in Staffel 5 12.11.2009 13:12
von CheshireCat • Besucher | 32 Beiträge

Mir hat die Folge sehr gafallen, da ich eh etwas einen Hang zu Vampiren habe (nicht erst seid "Twilight") und früher mal sowas von in Gavin Rossdale verknallt war (bis Frau Stefani kam und ihn mir weg nahm )
Und ja, durchaus spannend...und nette Ansichten, als er da aus dem Bett hüpft Und ich bin wieder verknallt, hihi..wie in alten Zeiten, als Gavin boch bei Bush war und ich ihn an einem Kozert durch die Haare gewuschelt habe
Sorry, bin heute nach dieser Folge ein klein wenig teenie

nach oben springen

#8

RE: 05x07 Die Musik des Blutes (The Performer)

in Staffel 5 12.11.2009 20:07
von Sandradd • Besucher | 156 Beiträge

Mir hat die Folge nicht so gut gefallen. Ich fand alles so vorhersehbar.

nach oben springen

#9

RE: 05x07 Die Musik des Blutes (The Performer)

in Staffel 5 13.11.2009 12:59
von Aoife • Besucher | 594 Beiträge

Ich hatte irgendwie bei der Folge ein wenig das Gefühl, dass die Produzenten gedacht haben müssen "So, jetzt haben wir unsere Zuschauer 6 Folgen lang traumatisiert, geben wir ihnen eine Folge bei der sie sich so richtig amüsieren können...
Irgendwo meinte auch jemand 'It's ironic that there really wasn't a lot of blood this week'
Ich mochte die Folge, weil es mal eine nette Abwechslung war, besonders weil die 5. Staffel bisher ja sehrsehr düster war...andererseits ging das alles sehr haarscharf an 'too much' vorbei...Reids Geekyness, Garcias Anspielung auf Emilys Goth-Phase, die komplette Schlussszene...

Achja: Mich haben die Vampiere nicht genervt obwohl ich Twilight hasse und grundsätzlich Werwölfe cooler finde...also auch Pluspunkte dafür :P

nach oben springen

#10

RE: 05x07 Die Musik des Blutes (The Performer)

in Staffel 5 14.03.2010 16:06
von jennifer.jareau • 2.839 Beiträge

05x07 Die Musik des Blutes (The Performer)

Das BAU-Team wird nach Los Angeles beordert, um eine Mordserie aufzuklären. Die Ermittlungen führen die Profiler zu einem Gothik Rock Star. Der kann, wie es scheint, keine klaren Grenzen mehr ziehen zwischen seinem Bühnencharakter und seinem realen Leben ...

Text: 13th Street

Deutsche Erstausstrahlung: 25.04.2010 13th Street um 20:13 Uhr

nach oben springen

#11

RE: 05x07 Die Musik des Blutes (The Performer)

in Staffel 5 31.10.2010 12:59
von AnnKa • 530 Beiträge

Also das mit dem Blut fand ich schon echt heftig. brr
Ansich hat mir die Folge sehr gut gefallen. Vorallem der Charakter "Dante" hatte was. Ich fand seine Aussage interessant, dass er nur einsame Seelen ansprechen würde. Auch fand ich es gut dargestellt, wie er praktisch in eine Rolle reingedrängt wurde, die so gar nicht auf ihn passte.
Was das Gespür für den Täter anging, wusste ich die ganze Zeit, dass es zu perfekt auf ihn passt, sprich er es nicht ist. Auf der anderen Seite der Manager, ich wusste nicht was mich an ihm stört, aber da war was. Auf das Mädchen vom Anfang hätte ich mal so gar nicht getippt. Ich fand zwar die Begründung gut, aber ansich ziemlich durchgeknallt.

Was Vanessas Kommentar anging, warum JJ alleine zur Befragung ging, das hab ich mich auch gefragt. Gut zur Befragt war ja in Ordnung, aber das sie in dieses komische Haus gegangen ist, ohne wenigstens kurz jemandem Bescheid zu geben, dass sich das Mädchen komisch verhält. Naja, das ist das Filmbusiness. :)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BAU
Forum Statistiken
Das Forum hat 1298 Themen und 37796 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de