headerimg

#1

eine Frage zu Mandy Patinkin

in Mandy Patinkin 25.05.2010 21:40
von Cassandra CJ

Hallo,

bin neu in Eurem Forum.
Könnt ihr mir die Fragen beantworten, warum Mandy Pantinkin aufgehört hat und welche Auswirkungen es die erste Zeit auf die Schauspieler hatte?
Ich finde das Team so besser - und bin erst seit dem Ausstieg von Gideon einer Fan von CM.

Ich hab deine Frage mal in seinen Bereich verschoben. AnnKa

nach oben springen

#2

RE: eine Frage zu Mandy Patinkin

in Mandy Patinkin 26.05.2010 14:15
von Zeitlos • 1.822 Beiträge

Also im Internet steht nur: Mandy Patinkin hat Mitte Juli wegen „anhaltenden künstlerischen Differenzen“ die US-Serie „Criminal Minds“ verlassen.

Was das jetzt genau heißt weiß ich auch nicht genau. Ich allerdings fand ihn super und meinetwegen hätte er gerne weitermachen dürfen. Ich muss auch sagen, dass man durch Rossi einen guten Ersatz gefunden hat. Den man ja sogar heute schon gar nicht mehr als "Ersatz" bezeichnen muss, da auch er super ist ;].

Über die Auswirkungen auf die Schauspieler weiß ich leider nichts :]

nach oben springen

#3

RE: eine Frage zu Mandy Patinkin

in Mandy Patinkin 26.05.2010 14:44
von VanInBlack • 1.856 Beiträge

MP hat die Serie damals vollkommen überraschend verlassen. Er ist wohl einfach nicht aufgetaucht, als die Schauspieler zum 1. Drehtag für die 3. Staffel wieder anfangen sollten. So weit ich weiß hat er damit ganz schön Ärger gemacht, weil keiner so genau wusste wie's weiter gehen sollte und die Serie damit wohl sogar auf der Kippe stand. Er hat damit ja v.a. auch die Arbeitsplätze der gesamten Crew-Mitglieder gefährdet, die auf der Straße gestanden hätten, wenn man sich nicht entschlossen hätte ohne ihn weiter zu machen.

Ich persönlich mochte Gideon eigentlich ganz gern, mein Lieblingscharakter war er jetzt nicht, aber er war schon okay. Ich fand die Serie ja von Anfang an klasse, wobei ich ihm im Nachhinein überaus dankbar für seinen plötzlichen Abgang bin . Es gäb ja sonst keinen Rossi, den ich einfach genial und tausendmal besser find als Gideon...

nach oben springen

#4

RE: eine Frage zu Mandy Patinkin

in Mandy Patinkin 26.05.2010 20:47
von Cassandra CJ

vielen Dank für die Infos.

Wie schon in einen anderen post hier, ist erst nach dem Ausscheiden von Gideon klar geworden, dass Hotch der eigentliche Chef ist. Und Rossi paßt super rein...

nach oben springen

#5

RE: eine Frage zu Mandy Patinkin

in Mandy Patinkin 26.05.2010 21:35
von Zeitlos • 1.822 Beiträge

Ach Hotch war für mich schon immer der Chef... hihi ;]

nach oben springen

#6

RE: eine Frage zu Mandy Patinkin

in Mandy Patinkin 06.07.2010 23:05
von Becky • Besucher | 21 Beiträge

Ich mochte Gideon damals auch total gerne und als ich Rossi zum ersten mal sah dachte ich im ersten Moment "Der kann ihn nicht ersetzen" es hat nur ein paar Folgen gedauert bis ich Rossi genauso ins Herz geschlossen hatte.

Gideon wirkte auf mich immer wie eine Art "Vaterfigur" für die anderen Charas und das machte ihn so sympatisch.

nach oben springen

#7

RE: eine Frage zu Mandy Patinkin

in Mandy Patinkin 11.01.2011 17:52
von chris.11 • Besucher | 42 Beiträge

Ich fand Gideon auch richtig gut! (habe mir jetzt nochmal alle Folgen mit ihm angeschaut)
Allerdings ist Rossi natürlich von anderem Charakterm, doch ich finde trotzdem dass er gut hinein passt :)

nach oben springen

#8

RE: eine Frage zu Mandy Patinkin

in Mandy Patinkin 11.01.2011 18:30
von ClaudiaBAU • Besucher | 1.919 Beiträge

Ich mochte Gideon nicht so sehr. Er wirkte immer so unnahbar und etwas eingebildet. Obwohl gerade das zu ganz witzigen Situationen geführt hat (z.B. 1. Staffel, Folge 2). In der ersten Staffel lag der Fokus auch hauptsächlich auf Gideon und nicht sehr auf dem Team, was sich zum Glück geändert hat.

Rossi war in der ersten Folge ganz in Ordnung. Als er von Hotch etwas zusammengeschissen wurde, taute er etwas auf. Heute ist er überhaupt nicht mehr wegzudenken.

Ich hoffe nur, die kommen nicht auf die Idee nach Prentiss noch jemanden rauszuschmeißen...

nach oben springen

#9

RE: eine Frage zu Mandy Patinkin

in Mandy Patinkin 11.01.2011 18:35
von chris.11 • Besucher | 42 Beiträge

Das stimmt aber genau, so einen Charakter sollte Gideon ja auch verkörpern.
Er war eben nocheinmal ganz anders als alle. Aber inzwischen finde ich Rossi auch besser!

nach oben springen

#10

RE: eine Frage zu Mandy Patinkin

in Mandy Patinkin 11.01.2011 19:37
von Zeitlos • 1.822 Beiträge

Ich persönlich finde Rossi deutlich besser als Gideon. Ich hasse Gideon nicht, auf keinen Fall, aber er kam immer rüber wie der Chef dabei war es ja gar nicht. Ich hab bis zur 3. Staffel geglaubt Gideon wäre der Boss, bis mir irgendwer sagte, dass Hotch schon immer der Chef war lol.

Recht habt ihr damit, wenn ihr sagt, dass alles sehr auf Gideon fixiert wird. Da denke ich genauso. Jetzt ist es mehr Teamarbeit, das finde ich super. Und Rossi finde ich auch viel teamfähiger als Gideon, der sieht das Team ebenfalls als Familie an.

Das hört sich so an, als mag ich Gideon nicht - mist xD. Ich fande den Charakter wirklich sympatisch, aber im Vergleich zu Rossi hat er ein paar Minuspunkte, sorry! :)

nach oben springen

#11

RE: eine Frage zu Mandy Patinkin

in Mandy Patinkin 15.08.2012 13:19
von Mrs. Reid • Besucher | 27 Beiträge

Ich mochte Gideon eigentlich immer recht gerne, bei ihm hat man sich immer gleich so sicher gefühlt, weil er eben so eine Vaterfigur inne hatte und man wusste, er würde das alles schon irgendwie wieder hinbekommen, weil er so "alt und weise" wirkte^^
Deshalb war ich eigentlich erstmal ein wenig traurig, als Gideon dann auf einmal weg war.
Vielleicht liegt es daran, dass ich von den neueren Folgen noch nicht so viele gesehen habe (muss noch einiges nachholen), aber mir ist Rossi irgendwie nie besonders augefallen, ich finde er hält sich immer sehr im Hintergrund, deshalb ist er fr mich immernoch sehr schwer einzuschätzen - aber fest steht natürlich schonmal, dass er mir äußerst sympathisch ist, keine Frage :)

nach oben springen

#12

RE: eine Frage zu Mandy Patinkin

in Mandy Patinkin 19.08.2012 21:40
von AnnKa • 530 Beiträge

Also ich finde mit Gideon drehte sich alles nur um ihn. Alle machten was er wollte und wie er es wollte. Das war auch vollkommen okay waehrend man es nicht anders kannte, aber jetzt da ich an die Zusammenarbeit im Team gewoehnt bin wuerde ich es nicht mehr anders wollen.

nach oben springen

#13

RE: eine Frage zu Mandy Patinkin

in Mandy Patinkin 12.11.2012 00:13
von Dazzle • Besucher | 5 Beiträge

Hier mal ein Artikel dazu warum er wohl aufgehört hat. Er sagt hier über CM übrigens

Zitat
The biggest public mistake I ever made was that I chose to do 'Criminal Minds' in the first place

Also damit ist er ja bei mir mal sowas von unten durch! :D Tz!

Rossi ist eh tausend mal besser!


Hier der kurze Artikel: http://www.huffingtonpost.com/20...874871.html

nach oben springen

#14

RE: eine Frage zu Mandy Patinkin

in Mandy Patinkin 24.12.2012 15:06
von Suikoden90 • Besucher | 144 Beiträge

Ich konnte mit Gideon nie wirklich was anfangen, der war einfach zu griesgrämig und wirkte unnötig arrogant....aber wenn ich seine Einlassung zu der Serie so lese, dann war ihm die Rolle wie auf den Pelz gebrannt...

nach oben springen

#15

RE: eine Frage zu Mandy Patinkin

in Mandy Patinkin 01.05.2013 23:11
von Kathy • Besucher | 16 Beiträge

Also warum er CM jetzt verlassen hat weiß ich nicht..
Ich mochte ihn sehr und fand das blöd das er dann nicht mehr dabei war.
Aber ich habe mich jetzt dran gewöhnt (finde es aber immnoch doof XD)
Och man, der war voll cool in der 1. und 2. Staffel.
glg

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gonna
Forum Statistiken
Das Forum hat 1297 Themen und 37795 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de