headerimg

#1

6x16 Coda / Am Ende des Traums

in Staffel 6 06.02.2011 11:27
von ladyhotch • 1.694 Beiträge

REID'S CONNECTION WITH AN AUTISTIC CHILD COULD HELP THE BAU LOCATE THE BOY'S MISSING PARENTS, WHILE PRENTISS ENLISTS TWO FORMER INTERPOL COLLEAGUES TO HUNT AN OLD NEMESIS, ON "CRIMINAL MINDS," WEDNESDAY, FEB. 23

Guest Stars Include Sebastian Roché ("General Hospital," "Fringe") as Clyde Easter, One of Prentiss' Former Colleagues; Jessica Lundy ("Hope & Gloria") as Missing Parent Alison Sparks; Mimi Kennedy ("Dharma & Greg," "Homefront") as Teacher Miss Rogers; and Romy Rosemont ("Glee," "CSI: Crime Scene Investigation") as Lizzie Sparks, the Young Boy's Estranged Aunt

"Coda" - Reid makes a connection with an autistic child that could assist the BAU in finding the boy's missing parents. Also, Prentiss enlists two former Interpol colleagues in hunting an old nemesis, on CRIMINAL MINDS, Wednesday, Feb. 23 (9:00-10:00 PM, ET/PT) on the CBS Television Network. Guest Stars include Sebastian Roché ("General Hospital," "Fringe") as Clyde Easter, one of Prentiss' former colleagues; Jessica Lundy ("Hope & Gloria") as missing parent Alison Sparks; Mimi Kennedy ("Dharma & Greg," "Homefront") as teacher Miss Rogers; and Romy Rosemont ("Glee," "CSI: Crime Scene Investigation") as Lizzie Sparks, the young boy's estranged aunt.

SERIES REGULARS:
David Rossi................................ Joe Mantegna
Aaron Hotchner....................... Thomas Gibson
Emily Prentiss........................... Paget Brewster
Derek Morgan.......................... Shemar Moore
Dr. Spencer Reid........... Matthew Gray Gubler
Penelope Garcia.................. Kirsten Vangsness
Ashley Seaver........................... Rachel Nichols

GUEST CAST:
Sammy Sparks....................... Skyler Brigmann
Charlie Sparks............................... Phil Willcox
Alison Sparks............................. Jessica Lundy
Jack Hotchner............................. Cade Owens
Tsia Mosely................................. Siena Goines
Clyde Easter.......................... Sebastian Roché
Sheriff Oliver.......................... Shane Woodson
Ian Doyle.......................... Timothy V. Murphy
Miss Rogers.............................. Mimi Kennedy
Rebecca David.................. Jennifer Christopher
Lizzie Sparks.......................... Romy Rosemont
Bill Thomas.................................. Lew Temple

WRITTEN BY: Rick Dunkle
DIRECTED BY: Rob Hardy

Source: CBS

Copied From: http://www.spoilertv.com/2011/02/crimina...l#ixzz1DAnr5gJl
Thanks for linking back. It really helps our site. Please leave the above link in.

Der zehnjährige Sammy aus Louisiana erscheint morgens völlig blutbespritzt in seiner Schule. Da er Autist ist, handelt er völlig mechanisch und kann niemandem sagen, was passiert ist. Er zeichnet ständig nur den Buchstaben "L" und spielt immer wieder dasselbe Lied auf dem Klavier. Als die Ermittler herausfinden, dass Sammys Eltern verschwunden sind, müssen sie seine Zeichen korrekt deuten, um auf die richtige Fährte zu gelangen, denn unter Verdacht stehen insgesamt 127 Männer ...

Sat 1

nach oben springen

#2

RE: 6x16 Coda / Am Ende des Traums

in Staffel 6 06.02.2011 15:24
von Zeitlos • 1.822 Beiträge

Ihr glaubt gar nicht wie ich mich auf die Folge freue xD

Thomas Gibson und Cade Owens! Und noch Mimi Kennedy! Nur zur Erinnerung, dass war Abby in Dharma&Greg, sprich seine Schwiegermutter ;)
Würde mich da wahnsinnig über eine gemeinsame Szene freuen.
Hoffentlich ist Jack diesmal wirklich zu sehen. Nicht, dass er wieder nur aufgelistet ist und nicht erscheint ;D

nach oben springen

#3

RE: 6x16 Coda / Am Ende des Traums

in Staffel 6 24.02.2011 22:03
von Zeitlos • 1.822 Beiträge

Sorry für den Doppelpost, aber ich muss es einfach loswerden: Boah, war die Folge gut! xD

Schon der Anfang der Folge hat es mir angetan. Der autistische Junge spielt dieses wunderschöne Stück am Klavier und wir sehen Ausschnitte von jedem Teammitglied und was sie gerade so machen. Besonders Hotch und Jack: Awww! Interessant auch Reid, der ein Buch über Kopfschmerzen (ich glaube sowas wars), im Arm trägt. Dann bekommt Sammy (der autistische Junge) das Blut direkt ins Gesicht und geht, nach seinem geregelten Tagesablauf, in die Schule. Das fand ich sehr traurig, aber auch realistisch.
Sehr schön fand ich auch die Szene zwischen Hotch und Morgan, als sie in Sammys Zimmer sind und sich die Zeichnungen von ihm anschauen:

Morgan: The kid definitely likes to draw, but I can’t quite figure out what it is this drawing.

Hotch: That’s a dog.

Morgan: How can you possibly know that that looks like a dog?

Hotch: I don’t know, maybe a dad knows.

Die Szene fand ich super. Hotch weiß sowas als Dad ;D.
Desweiteren fand ich die Szenen mit Reid und Sammy super. Reid konnte wirklich gut mit ihm umgehen und als sie beide gemeinsam am Klavier saßen und Sammy seine Hand auf Reids legte. Das war sooo schön! Klingt bestimmt total merkwürdig lol

Dann gab es noch was interessantes für die Hotch/Prentiss Shipper unter euch. Es gab eine Berührung, haha! Prentiss hat Hotch Arm angefasst XD

Oh und natürlich muss ich noch sagen, dass ich Seaver wirklich langsam mag. Als sie Reid im Flugzeug was fragt und er wieder nicht aufhört zu reden und sie nur sagt: "I'm sorry." Reid: "For what?" Seaver: "Asking." Fand ich lustig.

Dann gab es noch diese mysteriöse Szene mit Rossi. Da wird überall diskutiert und ich habs irgendwie nicht so ganz kapiert. Er hat vllt ein Kind, oder wie oder was? KA, klärt mich auf! xD

Dann die Schlussszene mit Prentiss und Doyle, der offensichtlich auch das Team im Visier hat, da er genau wusste, was jeder einzelne gerade macht. Wieder diese süße Hotch&Jack Szene, Morgan&Garcia machen nen Kinoabend, Rossi und Seaver zocken zusammen lol Das fand ich super, dass Rossi ein bisschen auf Seaver aufpasst. Hat man ja schon zu Beginn gesehen, als sie über den Büchern saß und lernte und er zu ihr geschaut hat. Mein absoluter Lieblingssatz am Ende kam von Prentiss: "Come near my team, and I will end you."

Sorry, dass bei mir der Killer zu kurz kam lol Ich muss mich erstmal sammeln xD

nach oben springen

#4

RE: 6x16 Coda / Am Ende des Traums

in Staffel 6 24.02.2011 23:13
von VanInBlack • 1.856 Beiträge

Ich fand die Folge auch ganz, ganz toll!
Muss mir die jetzt gleich noch mal anschauen.
Die Team-Szenen am Anfang und Ende waren echt großartig! Am besten fand ich ja Rossi und Ashley beim Computer-Spiel (die Autoren haben sich tatsächlich daran erinnert, dass er die Hauptfigur aus Grand Theft Auto 4 kennt! Das gibt jetzt mal extra Daumen hoch! :D). Auch Rossi und die Tante des Jungen fand ich großartig zusammen.
Sollten wir als Zuschauer aber tatsächlich Mitleid mit dem Unsub bekommen, so muss ich sagen, Ziel verfehlt. Mit jemandem, der zu Kidnapping greift um seine Probleme zu lösen, kann ich kein Mitleid haben...


@Zeitlos: Die Sache mit Rossi war so: die Tante des autistischen Jungen sagte zu ihm, dass es so klänge als hätte er Erfahrung mit autistischen Kindern, als Rossi meinte: "He was afraid. Any father would be, learning that his child isn't gonna have it as easy as he did." Mein erster Gedanke dabei war, dass Joe da wohl nicht viel spielen musste, sondern aus eigener Erfahrung gesprochen hat (er hat ja ne autistische Tochter). Wobei es tatsächlich so rüber kam, als ob Rossi selbst ein Kind mit Autismus hat. Ich bin jedenfalls gespannt, ob sie da noch mal drauf eingehen. Weil eigentlich hat er ja selber in einer Folge in der 3. Staffel schon mal zu Hotch gesagt, dass er keine Kinder hat. (Aber wie wir ja alle schon festgestellt haben, heißt das bei CM ja nicht viel. Immerhin hat Garcia ja auch 4 Brüder, und ist plötzlich doch wieder Einzelkind...)


Edit: Boah, das is mein 1000. Beitrag, fällt mir grad auf! Ich habs noch nie in irgendnem Forum auf so viele Beiträge geschafft...

nach oben springen

#5

RE: 6x16 Coda / Am Ende des Traums

in Staffel 6 25.02.2011 10:25
von ClaudiaBAU • Besucher | 1.919 Beiträge

Oooh ich kanns kaum erwarten die Folge zu sehen! Ihr seid ja richtig begeistert :-)

nach oben springen

#6

RE: 6x16 Coda / Am Ende des Traums

in Staffel 6 25.02.2011 11:18
von Zeitlos • 1.822 Beiträge

Das Joe selbst eine autistische Tochter hat, wusste ich gar nicht. Aber da kommt natürlich die ganze Szene anders rüber, wenn man das weiß.

@Vanessa Garcia hatte mal Brüder? Wo kam das denn drin vor? Das ging ja komplett an mir vorbei ;)
Achja und herzlichen Glückwunsch zum 1000. Beitrag!

@Claudia Ja, ich wünsche dir viel Spaß beim anschauen! :)

nach oben springen

#7

RE: 6x16 Coda / Am Ende des Traums

in Staffel 6 25.02.2011 11:47
von VanInBlack • 1.856 Beiträge

Ja, Garcia hat in irgendeiner Folge der ersten Staffel mal erwähnt, dass sie 4 Halbbrüder hat. Bin mir nur grad nicht sicher, in welcher, The Tribe oder Machismo, glaub ich. Kann ich ja bei Gelegenheit mal nachschauen.

@Claudia: Viel Spaß beim Schauen!

nach oben springen

#8

RE: 6x16 Coda / Am Ende des Traums

in Staffel 6 25.02.2011 15:20
von ClaudiaBAU • Besucher | 1.919 Beiträge

Die Folge war richtig gut! Ich krieg fast Hummeln im Hintern was das nun mit Emily wird :-D Sehr guter Spannungsaufbau. Ich kanns kaum erwarten die Auflösung zu sehen.

Die Berühung von Hotchs Arm durch Emily war schon irgendwie komisch. Passte nicht ganz so gut rein. Das strahlte eine gewisse Vertrautheit aus, die beide Figuren in der Serie aber nicht haben. Zumindest soweit der Zuschauer das weiß. Ob da irgendwann doch noch was passiert? Warum fragt Hotch nicht nach was mit Emily ist? Weiß er es schon von ihr? Hui, mysteriös!

nach oben springen

#9

RE: 6x16 Coda / Am Ende des Traums

in Staffel 6 25.02.2011 15:49
von Zeitlos • 1.822 Beiträge

Genau das denke ich auch. Wenn schon Reid und Morgan merken, dass was mit Prentiss nicht stimmt, dann müsste es Hotch auch merken! Der merkt sowas sonst auch immer lol Obwohl du natürlich recht hast. Mit JJ z.B hatte er einen engeren Kontakt als mit Prentiss. Da hätte er es glaube sofort gemerkt.
Bin mal gespannt. In der nächsten Folge wissen sie es denke ich alle bzw. finden es raus. Denn Doyle hats ja auf das ganze Team abgesehen... Oha, das wird noch was!

nach oben springen

#10

RE: 6x16 Coda / Am Ende des Traums

in Staffel 6 25.02.2011 16:26
von ClaudiaBAU • Besucher | 1.919 Beiträge

Da hast du Recht, bei JJ sähe es gleich ganz anders aus ;-)

Man könnte so viel in die Berührung hineininterpretieren. Ein Ausversehen der Schauspieler, eine bereits begonnene Romanze, die Sorgen Emilys, ausgedrückt in einer Berührung usw.
Das Ding ist ja, dass Hotch gar nicht reagiert hat, oder? Habe ich das vielleicht übersehen? Spannend :-D

nach oben springen

#11

RE: 6x16 Coda / Am Ende des Traums

in Staffel 6 25.02.2011 16:46
von VanInBlack • 1.856 Beiträge

Mir ist die Berührung auch beim zweiten Mal schauen überhaupt nicht aufgefallen...

nach oben springen

#12

RE: 6x16 Coda / Am Ende des Traums

in Staffel 6 25.02.2011 17:00
von ClaudiaBAU • Besucher | 1.919 Beiträge

Ich habe es mir noch einmal angesehen. Die Stelle ist etwa bei 3/5 der Folge.

Es scheint, als würde Emily sich einfach nur an Hotch und dem Polizisten vorbeischieben. Aaaaber: Hotch zwinkert! Spekulationen. Bedeutet es nun etwas oder nicht? Man wird es sehen ;-) Hoffentlich nächste Woche. Wäre aber schon ziemlich unwahrscheinlich, wenn die jetzt noch neue Entwicklungen kurz vor Emilys Ausstieg reinnehmen würden.

nach oben springen

#13

RE: 6x16 Coda / Am Ende des Traums

in Staffel 6 25.02.2011 22:51
von Zeitlos • 1.822 Beiträge

Ich muss zugeben, dass ich die Berührung sofort gesehen habe! lol Und mein nächster Gedanke war dann: Ohh, da wird bestimmt heftig drüber diskutiert. Vorallem bei den Hotch/Prentiss Shipperern (heißt das so?) xD
Aber Hotch hat das, meiner Meinung nach, nicht wirklich wahrgenommen. Hab kein Zwinkern gesehen ;)
Und ich glaube auch nicht, dass sich da Prentiss was bei gedacht hat. Hotch stand eben im Weg lol

nach oben springen

#14

RE: 6x16 Coda / Am Ende des Traums

in Staffel 6 26.02.2011 09:42
von ClaudiaBAU • Besucher | 1.919 Beiträge

Ich habe die Berührung auch sofort gesehen. Allerdings wurde ich von Zeitlos vorher schon vorgewarnt ;-)

@Zeitlos: Musst mal ganz genau auf Hotchs Gesicht achten. Er zwinkert wirklich ;-)

Aber es stimmt schon, sie scheint sich einfach vorbeigedrängelt zu haben. Ich bin zwar nicht zwangsläufig für H/P Pairing, fände es aber, um der Show etwas team-interne Spannung zu geben, ganz gut. Muss man abwarten. So richtig an ein Pairing zwischen den beiden glaube ich eigentlich nicht.

nach oben springen

#15

RE: 6x16 Coda / Am Ende des Traums

in Staffel 6 24.02.2012 15:01
von Kerstin333 • 399 Beiträge

Ich fand die Folge unglaublich schön! Die Musik kannte ich vorher schon und ich liebe dieses Klavierstück einfach. Dass es sich auch durch die ganze Sendung gezogen hat, fand ich echt gut.

Mir hat Reid auch sehr gut gefallen. Ich mag es sehr, wenn er so einen gewissen Bezug zu Autisten (oder anderen Leuten, Kindern, Verdächtigen etc) hat. Das fand ich wirklich sehr schön gemacht. Auch, als er da anfing Klavier zu spielen und er dann meinte: "Ich wusste auch nicht, dass ich Klavier spielen kann. ABer eigentlich ist es ja auch nur Mathematik!" Hahaha! :D Ich hab ja nur darauf gewartet, dass er jetzt anfängt, Bethoven zu spielen ;)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BAU
Forum Statistiken
Das Forum hat 1298 Themen und 37796 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de